Browsing Tag

Schaufenster

Schaufenster

Olaf Borchard für das KaDeWe

(KaDeWe – Fensterfront Tauentzien mit dem Thema „It´s a man´s world“; Bild: KaDeWe-Group)

Das sollte als Beweis reichen: Die KaDeWe-Group liest Horstson. Wie ist es sonst zu erklären, dass ich mich erst vor wenigen Wochen über die uninspirierten Dekorationen des Karstadt-Kaufhauses auf der Mönckebergstraße gewundert habe, und nun beim KaDeWe, Oberpollinger und beim Alsterhaus Schaufenster präsentiert werden, die mühelos mit internationalen Häusern wie Harrods oder Bergdorf Goodman mithalten können?
„Schuld“ daran ist der Hamburger Illustrator Olaf Borchard, der für die KaDeWe-Gruppe eine lustige Welt kreierte, die sich von Alltagssituationen und seinem Dackel Rudi inspirieren ließ. Continue Reading

Schaufenster

Schaufensterbummel bei Vetements und Saks Fifth Avenue New York

(Foto: Michael Ross for Saks Fifth Avenue)

Wo wir doch gerade über Schaufenster gesprochen haben: Demna Gvasalia hat für Saks Fifth Avenue in New York einige Auslagen gestaltet – ganz ohne Kleidung von Vetements, dem Label des radikalen Designers. Stattdessen türmen sich in den Schaufenstern meterhoch alte Klamotten, die Mitarbeiter des amerikanische Luxuskaufhauses zusammengetragen haben. Hinzu kommen Teile vergangener Saison, die von Saks Fifth Avenue nicht verkauft wurden. Continue Reading

Schaufenster

Schaufensterbummel

(Galeries Lafayette Haussmann Paris; Bild: Prada)

Meine erklärte Lieblingsbeschäftigung an einem Sonntagnachmittag: einen Schaufensterbummel machen. Okay, in Hamburg macht es – leider – meist wenig Sinn, so lieblos wie die Auslagen gestaltet sind. Allen voran vermiesen die Fenster bei Karstadt auf der Mönckebergstraße das sonntägliche Vergnügen, wo man in regelmäßigen Abständen von großen Aufklebern erschlagen wird, die wieder irgendeinen Sale oder wahlweise einen Feiertag ankündigen, zu dem man „endlich“ die heißersehnten, keksbeigen Chinos kaufen kann. Da war die Verbarrikadierung zum G20-Gipfel ehrlich gesagt auch egal und dürfte niemanden aufgefallen sein.
Ganz anders gestalten sich die Schaufenster traditionell in Paris und – ganz aktuell – insbesondere die Galeries Lafayette Haussmann. Continue Reading

Schaufenster Shopeinrichtung

The Graphic Rooms – Prada Schaufensterbummel

(Courtesy of Prada)

Die Prada-Kollektionen, die aktuell in den Stores präsentiert werden, stehen zum einen unter dem Motto „Wanderlust“ und locken mit bunten Windbreakers in grafischen Mustern, zu denen es allerlei Accessoires gibt, die man an den Rucksack oder die Tasche hängen kann und so einen urbanen Mustermix hat. Andererseits wird mit dem Gegensatz von Athleticwear und asiatischen Seidenkleidern in Sixties Prints mit allerlei Federapplikationen und Stickereien gespielt. Hinzu kommen futuristische „Pril Blumen“-Sandalen oder feine Riemchen Sandaletten, die an die Ballroom Schuhe der Dreißiger Jahre erinnern.
Da erscheint es nicht einfach, zu diesem Thema eine passende Store- und Schaufensterdekoration zu entwerfen, für die Prada doch sehr berühmt ist. Erschwerend kommt hinzu, dass Prada meist mit namhaften Künstlern des „Modular Designs“ eine eigene Welt entwickelt, die gleichzeitig auch ein Kunststatement ist. Prada, bekannt für Konzepte, die an Contemporary Art angelehnt sind, wie zum Beispiel die mit Martino Gamperl entstandene perspektivische Holzdekoration, schlägt mit „The Graphic Rooms“ einen ganz anderen Weg ein. Continue Reading

Shopeinrichtung

Schaufensterbummel bei Prada

(Bild: Courtesy of Prada)

Auch wenn es hoffnungslos démodé ist – wir lieben es, uns an den Schaufenstern der Geschäfte die Nase platt zu drücken. Nun ist es leider mittlerweile so, dass viele Läden in Deutschland ihre Schaufensterdekorateure eingespart haben und statt aufwendiger Dekorationen lieber einen Pappaufsteller ins Fenster stellen. Schade, sind doch schon als Kind viele Wünsche entstanden, wenn man beim sonntäglichen Spaziergang die mit Playmobil dekorierten Auslagen das Highlight bildeten, oder? Warum sollte es also bei Erwachsenen anders sein? Continue Reading

Schaufenster Shopeinrichtung

Schaufensterbummel – Guccis Pre-Fall 2016 Inszenierungen

(Bild: Courtesy of Gucci)

Auch wenn es vermeintlich altmodisch erscheint und sich viele Geschäfte längst den Schaufensterdekorateur sparen, liebe ich es – besonders an Sonntagen, wenn die Geschäfte geschlossen sind – mir die Nase an den Scheiben platt zu drücken und einen Schaufensterbummel zu machen. Da wir aber nicht alle ständig nach Mailand oder Paris kommen, nehme ich Euch einfach mit und zeige Euch heute die Schaufenster, die Alessandro Michele für die Präsentation seiner Gucci Pre-Fall-Kollektion entworfen hat. Continue Reading