Browsing Tag

Rolls-Royce

News

Der König der Nacht

(Rolls-Royce Black Badge Cullinan; Foto: Rolls-Royce)

Das Wichtigste zuerst: Der Black Badge Cullinan kann ab sofort in Auftrag gegeben werden. Zugegeben, das wird noch nicht jeden überzeugen, zum Telefonhörer zu greifen, um den neuen Rolls-Royce zu bestellen. Stammkunden werden vielleicht sogar etwas zögern – eilte Rolls-Royce doch bisher der Ruf voraus, ein Palast auf Rädern zu sein. Die „Black Badge“-Serie ist hingegen, um im Immobilien-Sprachgebrauch zu bleiben, die Junggesellenbude, die eher dem Geschmack einer Generation von Super-Luxus-Kunden entspricht. Es handelt sich um eine Kundenschicht, die traditionelle Luxusmaßstäbe nonchalant über Bord wirft, gleichzeitig aber Bedürfnisse hat, die bisher nicht von Rolls-Royce erfüllt wurden. „Black Badge spiegelt die Wünsche einer besonderen Kundengruppe von Rolls-Royce wider: Menschen, die bereit sind, Risiken einzugehen, Regeln zu brechen und die den Erfolg nach eigenen Maßstäben aufbauen“, wie Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös erklärt. Es galt also, eine Art „Rock’n’Roll-Rolls-Royce“ zu kreieren, um einer neuen Kundenschicht gerecht zu werden – in einem Luxushaus per se kein leichtes Unterfangen, bei Rolls-Royce noch viel weniger. Continue Reading

Auto

Unterwegs mit … Rolls-Royce

Standesgemäß vorgefahren – Wenn man den Namen Rolls-Royce hört oder liest, geht es ganz schnell los mit dem Kopfkino. Dann blitzen tausende Gedanken auf, in meinem Fall das ikonische Ghost-Modell aus alten Hollywoodfilmen. Den glänzenden Lack mitsamt Kühlerfigur auf der Vorderfront? Gibt’s für mich eigentlich nur im Film! Berührungspunkte hatte ich nie, vermutlich nicht ganz meine Gehalts- geschweige denn Gesellschaftsklasse. Umso erfreulicher, dass ich vor kurzem die Möglichkeit hatte, in die Welt des britischen Traditionshauses einzutauchen. Grund hierfür ist das temporäre Rolls-Royce Studio am Neuen Wall 64 in Hamburg. Hier wird man nicht streng gemustert, sondern mit freundlichen Worten in Empfang genommen. Continue Reading

Auto

Die Zukunft des Luxus bei … Rolls-Royce

(Bild: Courtesy of Rolls-Royce)

Future, Future – Gerade in dem Moment, als ich den Beitrag über meinem Rolls-Royce-Ausflug ins temporäre Rolls-Royce Studio am Neuen Wall 64 in Hamburg veröffentliche wollte, kam diese brandaktuelle Neuigkeit ins Mailfach geflattert. Ich schiebe diesen Artikel kurzerhand vor und möchte Euch nicht länger auf die Folter spannen:

Rolls-Royce Motor Cars schreibt die Zukunft des Luxus neu und präsentierte am Donnerstag in London ein Fahrzeug der absoluten Extraklasse. Klar, von selbstfahrenden Wagen hören wir in regelmäßigen Abständen etwas und Teststrecken werden auch schon gesucht (mitunter auch in meiner Wuppertaler Heimat). Den absoluten Superlativ dieser bahnbrechenden Entwicklung, wobei „bahn“ wohl eher durch „auto“ ersetzt werden sollte, verantwortet nun das Traditionsunternehmen mit Sitz in Goodwood. Continue Reading