Browsing Tag

Damenmode

News

Von Peter Marino bis Daniel Buren: Louis Vuitton lanciert vierte Auflage der Artycapucines

Foto: Louis Vuitton

Die Liste der Designer und Künstler, mit denen Louis Vuitton zusammengearbeitet hat, ist lang: Stephen Sprouse, Takashi Murakami, Jeff Koons, Karl Lagerfeld, Rei Kawakubo, Cindy Sherman, Frank Gehry, Yayoi Kusama, Richard Prince, Sam Falls, Nicholas Hlobo, Alex Israel, Tschabalala Self, Jonas Wood, Urs Fischer und Zaha Hadid – um zumindest einige zu nennen. Die Künstler sorgten in den letzten Jahren dafür, dass es neben der regulären Kollektionen immer wieder etwas zu entdecken gab, was kurz nach Lancierung in zahlreiche Louis-Vuitton-Sammlungen rund um den Globus aufgenommen wurde und nur sehr selten im wahren Leben zu sehen ist. So werden wir auch nur mit sehr viel Glück das Vergnügen haben, eine (Silikon-)Banane zu sehen, die an einer Tasche von Louis Vuitton baumelt, die vor einigen Jahren von Urs Fischer für die „Artycapucines“-Kollektion entworfen wurde. Bei dieser Serie interpretieren zeitgenössische Künstler das beliebteste Taschenmodell von Louis Vuitton, die „Capucines“, die übrigens nach der Rue Neuve-des-Capines benannt wurde, auf der sich erste Store von Louis Vuitton befand.
Als vierte limitierte Auflage der Artycapucines-Kollektion präsentiert sich die Capucines-Tasche dank der Zusammenarbeiten mit den Künstlern Daniel Buren, Kennedy Yanko, Park Seo-Bo, Amélie Bertrand, Peter Marino und Ugo Rondinone wieder neu.

Continue Reading

News

Gucci kooperiert mit Palace

Bild: Gucci

Gucci Creative Director Alessandro Michele hat die Streetwear-Marke Palace Skateboards und deren Mitbegründer Lev Tanju und Gareth Skewis zu einer Zusammenarbeit eingeladen – und wenn Gucci ruft, folgen vermutlich die meisten Labels.

Continue Reading

News

StockX: Erweiterung des Luxussegments um Damenschuhe

Bild: StockX

Vielleicht hat es der ein oder andere Leser schon entdeckt: Neben Sneakern bietet die Online-Resale-Plattform StockX ab sofort auch Damenschuhe aus dem Luxussegment an. Zu den neu eingeführten Marken gehören Hermès, Chanel, Gucci, Amina Muaddi, Prada und Christian Louboutin. Bis 2023 werden weitere Luxusmarken ergänzt. Im selben Zug hat StockX auf der Webseite die Kategorie „Schuhe“ eingeführt, um die gezielte Unterscheidung von Brands der Kategorie „Sneaker“ zu ermöglichen.

Continue Reading

News

Kurznachrichten aus der Mode: Levi’s kooperiert mit Ambush, Barbour International mit YMC und Barton Perreira erweitert Brillenkollektion

Bild: Courtesy of Levi’s

Nachrichten, die es bisher nicht auf Horstson geschafft haben, die aber unbedingt erwähnt werden müssen: Die Jeansbrand Levi’s kooperiert mit dem japanischen Label Ambush, die vom Motorradsport inspirierte britische Marke Barbour International hat zusammen mit YMC eine Capsule lanciert und last, but not least stellt Barton Perreira die neue Brillenkollektion für die Herbst-Winter-Saison vor.

Continue Reading

Live Stream

Live Stream: Frühjahr-Sommer Dior Ready-to-Wear 2023

(Live Stream: Dior Ready-to-Wear Frühjahr-Sommer 2023; Bild: Dior)

Der Countdown läuft: Die italienische Designerin Maria Grazia Chiuri präsentiert am Dienstag, den 27. September 2022, in Paris die Dior Ready-to-Wear Frühjahr-Sommer-Schau für 2023.
Da wir bei Horstson serviceorientiert sind und sicher nicht ausnahmslos alle Leser vor Ort sein werden, zeigen wir die Schau im Live Stream. Um 15 Uhr geht’s los.

Continue Reading

Damenmode Männermode

Zwillingsgeschichten

Gucci Twinsburg; Bild: Courtesy of Matteo Canestraro – Bureau Future

Das vielleicht Wichtigste zuerst: Man muss die „Twinsburg“-Schau gesehen haben (das kann man zum Beispiel hier nachholen), um den Zwillingseffekt zu verstehen. Mit seiner Faszination für asymmetrische Gegenseitigkeit zeigte Alessandro Michele seine neueste Kollektion für Gucci auf gleich zwei Laufstegen, die jeweils ein Spiegelbild des anderen waren. Um das zu ermöglichen, wird der Designer viele Castings gemacht haben müssen, denn sämtliche Looks wurden von Zwillingspaaren (insgesamt 68) präsentiert.
So aufwendig das Casting, so – zumindest für Micheles Verhältnisse – zurückhaltend die Kollektion. Denkt man sich die Accessoires und das Styling weg, bleiben fast schon schlichte Designs, die ganz nebenbei erklären, warum das Luxuslabel die Spitze beim Lyst-Index anführt: Zwar setzt Michele auf einen Überraschungseffekt, überzeugt dann aber in der raffinierten Zweideutigkeit der Entwürfe, die eben eine wesentlich breitere Zielgruppe anspricht als beispielsweise Balenciaga.

Continue Reading

Kampagne News

Gucci-Kampagne „Exquisite“: Hommage an Stanley Kubrick

Bild: Mert & Marcus

Die „Exquisite“-Kampagne von Gucci versteht sich als eine Hommage von Alessandro Michele an das Kino und an einen seiner brillantesten Meister, Stanley Kubrick: „Das Kino hat mich schon immer fasziniert. Wegen seiner Kraft, Geschichten zu erzählen, die das menschliche Abenteuer und sein Abdriften ausloten können“, wie der Designer erklärt. „Wegen seiner visionären Kraft, im Realen zu wühlen und es schwindelerregend phantasievoll und fragwürdig zu machen. Ein solch vorsichtiger Blick auf das Menschliche ist mir schließlich sehr nahe.“ Er könne sich nicht vorstellen, dass Kleidung losgelöst von der Geschichte und dem Leben der Person ist, die sie trägt, wie im Pressetext mitgeteilt wird. Michele habe immer Kubricks Fähigkeit bewundert, sich mit sehr unterschiedlichen Themen auseinanderzusetzen und so zitiert die „Exquisite“-Kampagne einzelne Sequenzen von Filmen wie „2001: Odyssee im Weltraum“, „Uhrwerk Orange“, „Barry Lyndon“, „Eyes Wide Shut“ und „The Shining“.

Continue Reading

Lookbook

Hasen-Hoodies: Moose Knuckles Bunny-Kampagne

Bild: Luis Alberto Rodriguez

Hygge, so durften wir vor einigen Jahren lernen, ist der „Danish Way of Gemütlichkeit“. Gemeint war die Idee, das Leben zu genießen. Irgendwann fand sich das Wort dann sogar im Duden, was insofern nicht wunderte, als dass sich dort immer wieder Wortkreationen finden, die irgendwie den Zeitgeist der Gesellschaft widerspiegeln und den Beleg dafür liefern, dass sich Sprache weiterentwickelt.
Heute findet sich Hygge gar nicht mehr im Sprachgebrauch, die Idee, es sich möglich „geborgen“, „intim“, „behaglich“ (Wikipedia) einzurichten, ist aber geblieben – gerade im Herbst, wenn es gemütlich wird. Da passt es dann auch ganz gut, dass Moose Knuckles die Hoodie-Klassiker „Bunny“ und die neuen Sherpa-Jacken der Herbst-Winter-Kollektion um einige Stücke erweitert.

Continue Reading

News

Levi’s kooperiert mit Denim Tears

Levi’s x Denim Tears; Foto: Levi’s

Denim wer? Denim Tears! Vielleicht kann nicht jeder sofort etwas mit dem Label anfangen, doch der Mann hinter Denim Tears ist hingegen in aller Munde. Tremaine Emory wurde Anfang des Jahres zum neuen Creative Director von Supreme berufen. „Emory wird eng mit Supreme-Gründer James Jebbia zusammenarbeiten, der weiterhin alle Aspekte des Unternehmens beaufsichtigt“, schreibt dazu das Branchenportal The Business of Fashion.
Tremaine Emorys Kreativität kennt keine Grenzen: „konzeptionellen Konzeptualismus“ nennt der Amerikaner seinen künstlerischen Ansatz, der sich intuitiv mit der Vergangenheit seines Heimatlandes in Bezug auf Rassismus und Ungerechtigkeit sowie die Schnittpunkte der Mode mit der Geschichte der afrikanischen Diaspora in Amerika auseinandersetzt.
Nun kooperiert Denim Tears mit Levi’s als Teil einer zweijährigen Partnerschaft.

Continue Reading

News

Was man aus Kaffeesatz machen kann

Bild: Ecoalf

Ich trinke pro Tag zwei Tassen Kaffee und befinde mich damit wahrscheinlich irgendwo im Mittelfeld des täglichen Kaffeskonsums pro Person. Den Kaffeesatz nutze selten als Dünger, meist jedoch fliegt er in die Mülltonne. Doch gibt es noch andere Möglichkeiten, den Rest des Kaffeepulvers zu nutzen? Die gibt es.
Um unsere Ressourcen zu maximieren und dem Abfall ein zweites Leben zu geben, hat Ecoalf nun ein neues Garn aus Kaffeesatz entwickelt.

Continue Reading