Männermode Sneakers

Selbst ist der Sneaker

Bild: Nike

Vermutlich hat sich schon jedes Blog/ Magazin auf das (Sport- und Mode-)Thema des Tages gestürzt, und doch, ich muss folgendes verkünden: Der selbstschnürbare Turnschuh von Nike ist eeennndddlliiicchh da! Obwohl die Welt bereits vor 30 Jahren durch „Zurück in die Zukunft“ auf den Science-Fiction-Schuh aufmerksam gemacht wurde, musste es bis zur finalen Umsetzung noch bis 2016 dauern.

Jetzt hat das Warten zum Glück ein Ende und zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft wird der HyperAdapt 1.0 im Handel erhältlich sein – ein mehr als cleverer Schachzug. Der Fußroboter funktioniert folgendermaßen: Alsbald man seine Füße in das Modell setzt, wird ein Sensor in der Ferse ausgelöst. Die Schnürsenkel werden subito angezogen, in dem Video sieht das schon sehr, sehr cybermäßig aus. Nur ob mir die Optik des Schuhs wirklich gefällt, weiß ich noch nicht…

Vorgestellt wurde der Schuh in New York, wo auch von zwei Tasten zur perfekten Regulierung die Rede war. Sie sind zum Nachregulieren der Schnürung vorgesehen und ergänzen sich perfekt zur LED-Beleuchtung in der Sohle. Ein weiterer Pluspunkt, wer träumt nicht davon, wieder Kind mit Blinkschuh zu sein? Ich für meinen Teil bin begeistert und nicke zufrieden, als ich in der Pressemitteilung lese, dass meine Lieblingssportapp Nike+ für eine Personalisierung der Beleuchtung sorgen wird.

Nike HyperAdapt 1.0

Ich bin gespannt in welchen Farben das Modell auf den Markt kommen wird und spare schon einmal für einen Future-Future-Schuh von Nike, denn ein Schnäppchen wird der garantiert nicht! Was haltet ihr von dem Selbstschnürer? Go oder No-Go?

  • Siegmar
    18. März 2016 at 14:21

    überflüssig und hässlich, sorry

  • Monsieur_Didier
    20. März 2016 at 13:15

    …och nö…!