Music

Jan Who’s TBT x Briskeby, The Verve und Asteroids Galaxy Tour

The Verve
Bild: The Verve Promo

Briskeby – „Wide Awake“ (2001)

Kennt irgendjemand noch Briskeby? Diese Band war (zumindest in Deutschland) viel zu schnell wieder von der Bildfläche verschwunden. Neben ihrem wohl bekanntesten Song „Propaganda“ war „Wide Awake“ ebenfalls ein Song von ihrem Album „Jeans for Onassis“. Immerhin brachte es die Band nach diesem noch auf weitere zwei Alben, die in Deutschland allerdings so gut wie niemand kennt …

The Verve – „Love is Noise“ (2008)

„Bitter Sweet Symphony“ ist und bleibt DER Song von The Verve. Was viele vergessen haben: Die Band rund um Richard Ashcroft hatte auch andere verdammt gute Lieder. So zum Beispiel „Love is Noise“.

The Asteroids Galaxy Tour – „Heart Attack“ (2012)

Einige kennen diese dänische Kombo vielleicht aus der Heineken Werbung anno 2011 (Link: http://www.dailymotion.com/video/xj4ylp_heineken-commercial-2011-the-asteroids-galaxy-tour_shortfilms ) in dem sie ihren Song „The Golden Age“ performten. Für diese und alle anderen Fans von dänischem Soul & Funk hier noch eine Erinnerung an den ebenfalls großartigen Song „Heart Attack“.

You Might Also Like

  • Siegmar
    28. August 2014 at 11:59

    Love is noise gefällt mir sehr und gefällt mir auch sehr gut, kannte aber mal wieder nicht.