Allgemein

Diese 4 Nachrichten werden Dich interessieren. Vor allem Nr. 3 wird Dich beeindrucken*

nachrichten

Die News der Woche: Dinge die wichtig sind. Erzähl‘ sie weiter!

1) Modenachwuchs: Audi Fashion Award 2014
Audi Fashion Award 2013
Bild: PR

Der Audi Fashion Award geht dieses Jahr in die dritte Runde und ist wieder auf der Suche nach den besten Nachwuchstalenten. Die Bewerbungsphase endet in Kürze und alle Modestudenten aus Norddeutschland können sich hierfür bis zum 31. Mai 2014 anmelden. Die anschließende Abgabe der finalen Konzepte muss bis zum 12. Juli erfolgen. Mitmachen lohnt sich auf jedem Fall: Den Gewinnern winkt unter anderem Praktika bei ausgewählten Schirmherren des Awards, wie Closed, René Lezard, Odeeh und Chiemsee.
Mehr Infos gibt es hier.

2) Collaboration: adidas Stan Smiths Customized by Pharrell Williams
MiPHARRELLSTANSMITH-640x420
Bild: adidas

Leider einen Tag zu spät, aber trotzdem eine kleine Nachricht wert: Gestern um 11:00 Uhr verkaufte Pharrell Williams 10 handbemalte Paare des Stan Smith bei colette – jeweils zum Preis von $500. Der Erlös der Aktion geht zu 100% an One Hand To anOTHER.
Ich bin auf die späteren Erlöse bei eBay gespannt …

3) Modenachwuchs: Designer for Tomorrow 2014
DfT_PreparationDay_2014_PM_01
Bild: PR

Die Finalisten des „Designer for Tomorrow“-Awards stehen fest: unter den wachen Augen der Jury, vertreten durch Christiane Arp (Chefredakteurin Vogue), John Cloppenburg (Mitglied der Unternehmensleitung der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf und Fashion ID GmbH & Co. KG), Melissa Drier (Deutsche Korrespondentin Women’s Wear Daily), Bay Garnett (Stylistin, Autorin), Karen Heumann (Gründerin und Vorstand (Sprecherin) thjnk), Marcus Luft (Fashion Direktor, Mitglied der Chefredaktion Gala), Annette Weber (Chefredakteurin InStyle) und Michael Werner (Chefredakteur TextilWirtschaft) stellen Matteo Lamandini (Istituto Marangoni, Italien), Maria Roche (Griffith College, Irland), Sylvia Roustcheva (New Bulgarian University, Bulgarien), Yong Kyun Shin (Central St. Martins, UK) und Julia Winkler (ESMOD Berlin, Deutschland) unter Beweis!

4) Cover: Gisele Bündchen und Neymar auf dem Cover brasilianischen Vogue
rs_634x864-140526133537-634-2gisele-bundchen-neymar.ls.52614
Bild: Mario Testino für Vogue Brazil

Cristiano Ronaldo hat es mit Irina Shayk vorgemacht, nun sind ziehen Gisele Bündchen und Neymar nach und zieren das Cover der brasilianischen Vogue.

Heftig, oder?

*die Überschrift sei mir nachgesehen 😉 Was haltet ihr eigentlich von solchen Headlines?

You Might Also Like

  • PeterKempe
    29. Mai 2014 at 16:56

    Mir gefallen die Designer Finalisten, weil sie so fröhlich sind … und die Stanis von Pharell natürlich auch :-))))

  • ThomasB
    29. Mai 2014 at 22:12

    Musste man die von P. Williams verschlimmbesserten Schuhe tatsächlich nehmen, wenn man Geld für den guten Zweck loswerden wollte?

  • Monsieur_Didier
    29. Mai 2014 at 23:28

    …guter Zweck oaky…
    aber die Schuhe möchte ich nicht mal geschenkt haben…
    Geld kann man ja trotzdem geben 😉