Allgemein

Der Birkenstock-Look-a-like Schuh: Bally

…und auf den ersten Blick dachte ich wirklich, dass es sich bei obigem Schuh um das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem deutschen Traditionsschuhmacher Birkenstock und dem schweizer Label Bally handelt. Aber das stimmt natürlich nicht, denn es waren Studenten der Londoner Central Saint Martins College of Art and Design am Werk und raus kamen wirklich ansehnliche Schuhe für die kommende Bally Fall/ Winter Kollektion 2011.
Schon im letzten Jahr überraschten Bally und Central Saint Martins mit einer Damenkollektion und jetzt sind die Herren dran.
Zu weiteren Schuhen aus der Kooperation geht es nach dem Klick

Bilder: 00o00

  • Daisydora
    2. März 2011 at 09:06

    Sehr gelungen, wenn auch teilweise etwas rustikal … ich glaube, die sehen richtig kombiniert toll aus 🙂

  • Rene Schaller
    2. März 2011 at 09:19

    Oh Gott, das letzte Paar ist super!!!

  • blomquist
    2. März 2011 at 09:40

    Klasse!

  • siegmarberlin
    2. März 2011 at 11:11

    ich hatte durch Zufall schon vor ein paar Tagen gesehen und bin restlos begeistert, ich will sie alle haben, angeblich sind die Schönen aber limitiert.

  • Jan Who
    2. März 2011 at 11:21

    ich LIEBE die. Was kostet denn der Spaß?

  • Rene Schaller
    2. März 2011 at 13:05

    @Chris: Ich bin nun kein Fan von schwarz, besonders nicht bei Schuhen. Deshalb ist das Waldgrün mit Beige eben toller als die anderen tollen Modelle.

  • peter kempe
    2. März 2011 at 14:25

    die egsteppten boots mit dem kork sind natürlich für mich alten chanel fan:-))

  • Horst
    2. März 2011 at 18:10

    @jan preise stehen noch nicht fest, allerdings war die frauen – central saint martins kollektion letztes jahr teurer als die „normale“ kollektion