Allgemein

Das Kind im Manne: Mickey Mouse

Das weckt bei mir das Kind im Manne: Disney hat zusammen mit jamhomemade und CASIO auf Basis der G-Shock DW 5600 eine Uhr gestaltet, die ihresgleichen sucht. Sicherlich keine Alltagsuhr, eher was für den Abend im Club, aber absolut großartig!
Die Mickey Mouse G-Shock erscheint im September.

Was schon längst erschienen ist: Die Linda Farrow Mickey Mouse Brille, designt von Jeremy Scott, die hier mein guter Freund Christian trägt:

Bei dieser Brille würde mich allerdings ein Erfahrungsbericht interessieren: Christian: wie reagiert Sylt, wenn Du damit durch Kampen flanierst?

Als Kombination zur Brille und zur Uhr empfehle ich die absolute Überdosis: Auch von Jeremy Scott, diesmal in Zusammenarbeit mit adidas-Originals, der Jeremy Scott x adidas Originals Mickey Mouse Sneaker HI. Erschienen im Mai 2010, ausgestattet mit einer übergroßen Mickey Mouse als Zunge, wo ich mir nicht sicher bin, ob die nicht immer nach vorne klappt, oder ob sie verstärkt ist:

Ich werde allerdings bald wissen, ob die Zunge verstärkt ist oder nicht: mein Freund will sie sich kaufen. Gute Wahl!

Fotonachweis: Casio über jamhomemade, Jeremy Scott über Highsnobiety, Privat

You Might Also Like

  • Christian
    2. Juni 2010 at 10:05

    nun, also, ich als bekennender jeremy scott fan:
    diese brille ist grossartig! vor allen dingen wenn man die „ohren“ runterklappt und garnichts mehr sieht – dann ist genau der moment gekommen um damit durch kampen/sylt zu laufen

    anders kann man es ja auch sehr oft garnicht ertragen 🙂

  • blomquist
    3. Juni 2010 at 07:23

    Oh ja-
    die Uhr ist Klasse.
    Und die Jagd nach den Schuhen beginnt!

  • Horstson » Blog Archiv » Nachtoutfit BRUDERSCHAFT ANTISOCIAL
    6. Juni 2010 at 10:05

    […] durch mein Mickey Mouse Special durchsuchte ich meinen gesamten Kleiderschrank und fand schließlich das perfekte Outfit […]