Browsing Category

Sport

Damenmode Männermode Sport

Lookbook: Moose Knuckles Sportswear

(Bild: Hugo Comte)

Jetzt, wo in Deutschland nach und nach die Fitnessstudios öffnen, ist es an der Zeit, für einen modischen Look im Gym zu sorgen – vielleicht auch mal fernab vom Sportswear-Mainstream. Moose Knuckles ist eine Marke, die man in erster Linie mit „Outerwear-Label“ assoziiert. Mit Sitz in Montreal, kann sich die Marke rühmen, einer der weltweit führenden Hersteller von luxuriöser Oberbekleidung zu sein. Die Marke wurde von Kanadiern gegründet, deren Familienerbe über 100 Jahre in der Schneiderei und Parka-Herstellung zurückreicht. Mit viel Fantasie ist Moose Knuckles also die Antwort auf Marken wie Adidas und Nike ist, nur eben im Bereich der Funktionsmode.
Dennoch gibt es eine kleine, feine Sportswear-Kollektion des Labels.

Continue Reading

Sport

Lebenszeichen trifft Streetwear

Hui, hier kommt endlich mal wieder ein Lebenszeichen von meiner Seite: Zig Wochen bin ich abgetaucht und habe Horstson kläglich vernachlässigt. Das tut mir Leid und irgendwo auch weh, echt wahr. Viel zu gerne tippe ich mir die Finger wund, halte Ausschau nach potentiellen Themen und fiebere (Mode-)Produkten hinterher. Selbst nach mehreren Jahren – über fünf müssten es mittlerweile sein – habe ich nie den Durst nach Neuem verloren. Pathetisch ausgedrückt könnte man sagen: „Irgendwie bin ich auf dem Blog erwachsen geworden“. Habe Trends kommen und gehen sehen, waghalsige Statements herausposaunt und eine farbenfrohe Garderobe propagiert. Habe jede Menge Pressereisen in Europa und Übersee mitgenommen und spannende Leute kennengelernt, man war das eine geile Zeit! Zwischendurch wurde studiert und gearbeitet, alles immer zwischen Tür und Angel. Dann flatterte der Masterabschluss zur Tür hinein und plötzlich gab es keine Ausreden mehr: „Los jetzt, musst dir ’nen Job suchen!“ So hieß es von vielen Seiten. Das hat mich ganz schön mitgenommen, mit Druck kann ich schließlich semi-gut umgehen. Ein Ankommen im Berufsleben hat dann auch erstmal auf sich warten lassen, Krisen trotz Bravour-Studium (ehrlich, was nutzen einem Noten eigentlich?) inklusive.

Continue Reading

Sport

Auf dem Weg zur Platzreife: Von Golf & clubfrei Golfspielen

(Bild: Shutterstock.com)

„Dieses Jahr spiele ich Golf“ – Ich muss so um die 12 Jahre alt gewesen sein, als ich mit dem Pferd durch Wald und Wiese ritt, und feststellte: Golf sieht spannend aus, mit den Schlägern, den Löchern und der feinen Garderobe. Golf muss ich unbedingt mal ausprobieren! An den Reitstall grenzte ein Areal mit feinen Wiesen, Caddies und schicker Klientel. Fortan hatte ich nur noch eins im Kopf: „Golf, Golf, Golf!“ Ich, für mein Alter sehr naiv, steuerte auf das Haupthäuschen, das Clubhaus, zu und bekundete mein Interesse als zukünftiger Golfer. „Joa“, sagte die Empfangsdame reserviert und händigte mir Golf-Broschüren aus. Ein Blick auf die Preisliste, oh je (damals hatte ich noch nichts vom clubfreien Golfspielen gehört). 

Continue Reading