Browsing Tag

Wunderkind

Shopeinrichtung

Kleiner Eckladen: WUNDERKIND eröffnet in Hamburg einen Store

Bild: PR

„Ich schätze den Stil der Hamburger sehr und freue mich, mit WUNDERKIND wieder ein Teil davon zu sein“, so Wolfgang Joop zu seiner Rückkehr in die Hansestadt. Es zog Joop Anfang der Neunziger von Hamburg nach Potsdam, lange bevor er aus JOOP! ausgestiegen ist. 1998 verkaufte der Designer 95 Prozent seiner Anteile an den Hamburger Wünsche-Konzern. Der Verkauf der restlichen fünf Prozent und Joops endgültiger Ausstieg aus dem Unternehmen erfolgten dann 2001.
Nun ist er also wieder da, mit einem „kleinen Eckladen“, wie er den Store in der ABC-Straße im Interview beschrieb … Natürlich ist das maßlos untertrieben. Dass es etwas komfortabler als in einem kleinen Eckladen ist, verantworten neben Joop auch sein Partner Edwin Lemberg und Christian Weinecke, der schon die anderen Wunderkind-Boutiquen nach den Ideen von Joop eingerichtet hat … Continue Reading