Browsing Tag

Marie-Flore

Music

Was sich gehört x Woche 19/2017

(TLC – „Haters“, Cover Artwork; Bild: PR)

TLC sind zurück und battlen sich mit all den Haters da draußen. „Damn, die müssen ganz schön viel Money damit machen“, denkt sich Tara Carosielli. Und während Marie Flore bedeckt von digitalem Staub noch weiter vor sich hin sinniert und Aliocha gedanklich nur noch bei Sarah ist, überspringt Sylvan Esso das ganze Drama lieber und geht gleich jung sterben. Continue Reading

Music

Marie-Flore x „By the Dozen“

Bild: PR

So stellen wir uns doch gerne französische Musikerinnen vor. Halb braves Mädchen mit glattem Haar und Gitarre in der Hand und die andere Hälfte rauchende Göre mit laszivem Blick. Auf ihrem Cover von „By the Dozen“ scheint sich Marie-Flore nicht ganz sicher, was sie denn nun sein möchte. Verständlich, hat die französische Chanteuse doch zwischen melancholisch verrauchten Tracks wie „Feathered With Daggers“ oder „All Mine“ auch leichte Franko-Alternative-Popkost wie „Fancy Me?“ (stellten wir bereits vor) oder „Empty Walls“ im Repertoire. Nichtsdestotrotz blieb ihr wie so einigen französischen Alternative bzw. Independent Acts der Erfolg in Deutschland bisher verwehrt. Schade eigentlich. Continue Reading

Music

French Tuesday mit Jan Who: Chateau Marmont, Marie-Flore, Moodoïd und Exotica

exotica-desorbitee-2
Exotica – „Désorbitée“ © Exotica

Und während Madonna uns kurz vor dem Fest noch mit ersten Songs ihres neuen Albums quält und Kanye West mit Ricardo Tisci, Verzeihung, Kim Kardashian für Balmain rummacht, beglücken wir euch lieber mit ein wenig französischer Musik quasi als Christmas cadeaux für Euch. An dieser Stelle schon mal ‚danke‘ an alle Leser für dieses Jahr und frohes Fest! Continue Reading