Browsing Tag

Ferrari

News

Pleinlich

(Bild: Philipp Plein Instagram)

Den Stil von Philipp Plein auf das Wesentliche runter zu brechen ist einfach: Laut und prollig ist die Devise des Geschäftsmannes, der im Textilbereich tätig ist. Ich möchte hier weder von Mode sprechen noch von Designer. Es geht um Klamotten und Kommerz, die bei einer ganz gewissen Klientel gut ankommen, was man vielleicht nicht nachvollziehen kann, aber schlussendlich hat Plein damit großen Erfolg. Schön, möchte man da sagen und sich wieder anderen Dingen widmen, wäre aber nicht ein Streit, den Plein gerade mit Ferrari hat, so unterhaltsam. Dieser Streit wird – ganz nach dem Gusto von Plein – nicht in einem Büro unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen, sondern seit einigen Tagen auf Instagram. Continue Reading

In Kooperation mit Taschen Verlag

Ein Ferrari für 25.000 €

(„Ferrari“ von Pino Allievi; Art Edition (No. 1–250) mit Buchständer von Marc Newson; Bild: Taschen Verlag)

Es ist schon paradox: Viele Menschen schrecken zurück, wenn es darum geht, rote Kleidung zu tragen. Dabei ist Rot eine dieser Farben, ähnlich wie Blau, die fast allen von uns gut steht. Meiner unwissenschaftlichen Theorie nach sind RAL-Lackfarben-Rottöne schuld dran, dass viele Menschen vor Rot zurückschrecken, weil sie damit unbewusst etwas Grelles und Indezentes verbinden. Gleichzeitig ist der Traum vieler Menschen ein Auto, das alles andere als dezent daherkommt und das Synonym für Rot ist: ein Ferrari. Continue Reading

Beauty Innovation

Die gute Idee? Perfume goes mobile …

Am Tag trudeln hier in etwa 200 Mails ein: Zwischen Ankündigung einer Abmahnung bis zu News ist alles dabei. Ich versuche, weitestgehend alle Mails zu beantworten, bzw. abzuwägen, ob der Inhalt zu Horstson passt. Dass da einem mal ein tolles Produkt durch die Lappen geht, ist klar – allein auf meinem Handy werden 2.000 ungelesene Mails angezeigt.
Gestern nun wurden mir die Infos zu einem “Must-have”-Accessoire für das iPhone, auf das man(n) bestimmt schon bald nicht mehr verzichten will, geschickt. In dem iPhone-Case von Ferrari ist „unsichtbar“ 25 ml Duft versteckt. Continue Reading