Browsing Tag

Annie Leibovitz

Fotografie

Annie Leibovitz – Pirelli-Kalender 2016

AmySchumer
Amy Schumer; © Pirelli Kalender 2016 by Annie Leibovitz

List man sich die Pressemitteilung zum 43. Ausgabe des Pirelli-Kalenders an, klingt es nicht nach dem Model-Who-is-Who, das sich sonst die Klinke in die Hand gibt. Stattdessen sind diesmal die Schauspielerin Yao Chen; das russische Model Natalja Vodjanova; die Filmproduzentin Kathleen Kennedy; die Kunstsammlerin und –mäzenin Agnes Gund (mit ihrer Enkelin Sadie Rain Hope-Gund), Präsidentin im Ruhestand des Museum of Modern Art in New York; die Tennisspielerin Serena Williams; die Kritikerin und Schriftstellerin Fran Lebowitz; die Vorsitzende von Ariel Investments Mellody Hobson; die Filmregisseurin Ava DuVernay; die iranische bildende Künstlerin Shirin Neshat; die Künstlerin, Musikerin, Performerin und Witwe von … Yoko Ono; die Sängerin Patti Smith; die Schauspielerin und Stand-Up-Comedienne Amy Schumer mit dabei. Sogar eine, im weitesten Sinne, „Kollegin“ hat es in den Kalender geschafft: die Bloggerin Tavi Gevinson wurde durch Annie Leibovitz zum Kalender-Girl – gut, dass sich die US-amerikanische Fotografin nicht bei den deutschen Bloggerinnen umgeschaut hat … Continue Reading

Allgemein

Starker Auftritt: Caitlyn Jenner

Caitlyn Jenner Bruce Jenner Kardashian
Bild: Annie Leibovitz für Vanity Fair

Es gibt Momente in denen ich einfach nur buff bin, sprachlos und ganz klar gerührt. Einen dieser Momente löst das neue Cover der Vanity Fair aus: Annie Leibovitz lichtet (ehemals) Bruce Jenner ab und das erste Mal muss ich sagen, das mir ein Titelblatt aus der Reihe Kardashian-Clan zusagt. Es gefällt mir, ganz ohne Genderwahn und Geschichten drumherum. Bruce stellt sich uns ganz selbstverständlich als Caitlyn vor und ich klatsche ehrfürchtig, verneige mich und hoffe, dass es mit mir viele tun werden. Ach was, sehr viele hoffentlich. Dieses Cover steht als Beispiel für unzählige Menschen, die sich nicht mit einem solchen Auftritt ausdrücken können und in einer, wortwörtlich, ähnlichen Situation stecken.
Mehr habe ich an deiner Stelle nicht zu sagen, wobei: „Chapeau Caitlyn, starker Auftritt!“