Sneakers

Maison Margiela und Reebok erweitern „Memory Of“-Sneaker-Kollektion

Foto: Reebok

Die Zusammenarbeit zwischen Reebok und Maison Margiela läuft nun schon seit einige Zeit, jetzt schlagen beide Kooperationspartner das neueste Kapitel auf, zu dem der Question Memory Of, der Zig 3D Storm Memory Of und der Instapump Fury Memory Of gehören.
Für die Sneaker hat Maison-Margiela-Kreativdirektor John Galliano eine Reihe von Reebok Classics unter Anwendung des für Maison Margiela typischen „The Memory of“-Konzepts interpretiert.

Das Design ist stark an vertraute Maison-Margiela-Elemente durch die Dekonstruktion von Kleidungsstücken und Accessoires angelehnt. Es soll eine visuelle Erinnerung an einen Gegenstand oder ein Gefühl wecken, das nicht mehr materiell sichtbar ist, aber durch einen Umriss oder eine Andeutung spürbar wird, woher dann auch der Kollektionsname – „The Memory Of“ – kommt.
Als fester Bestandteil der sich weiterentwickelnden Designsprache von Maison Margiela greift „The Memory Of“ auf die illusionären und oft figurativen Codes der kreativen Praxis des Hauses zurück. Die Maison-Margiela-Fans werden verzückt sein …

Erhältlich sind die Sneaker aus „Maison Margiela x Reebok“-Kooperation in ausgewählten Maison Margiela Stores sowie online. Der Preis liegt bei ca. 400 Euro.

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.