Music

Kovacs x „My Love“

kovags
Bild: PR

Wenn Frida Gold noch immer coole Musik machen würde, wäre ihr Name Kovacs. Äußerlich haut das ganz gut hin nur eben musikalisch nicht, denn da ist Kovacs um Längen interessanter. Zumindest bekommt man nach dem Anschauen ihres Videos und Hören ihrer Single „My Love“ den Eindruck. Das Video erinnert ein bisschen an „Fighter“ (Christina Aguilera) meets „American Horror Story“ (Staffel 1). Das passt auch stimmungsmäßig ganz gut, denn die 24-jährige Niederländerin liebt es ihre Songs in Moll zu komponieren. Das Ergebnis ist ein Moll-Tango. Aber hört selbst:

You Might Also Like