Allgemein

Jean Paul Gaultier für Eastpak

Jean Paul Gaultier (10)
Bild: Eastpak

Vor wenigen Wochen hatten wir drüber berichtet: Jean Paul Gaultier hat seine Arbeit an den Ready-to-Wear-Kollektionen beendet und widmet sich fortan der Haute Couture, den Düften des Hauses Gaultier und Kooperationen. Das erste Ergebnis einer solchen Kooperation sehen wir oben, allerdings geht der Rucksack nicht in Massenproduktion, sondern ist – leider – einmalig: Zur Unterstützung der Hilfsorganisation Designers Against AIDS (DAA) verwandelten insgesamt 16 Designer bzw. Labels eine weiße Version eines Rucksacks von Eastpak in ein individuelles, einzigartiges Kunstwerk. Teilgenommen haben außerdem: Antoine Peters, Tim Coppens, MSGM, Walter Van Beirendonck, Lala Berlin, Manolo Blahnik, Christopher Shannon, Gaspard Yurkievich, Henrik Vibskov, Scooter LaForge, Elio Fiorucci, Chris Janssens, Christopher Lee Sauvé, Sybilla und KRJST …
Jean Paul Gaultier (4)
Jean Paul Gaultier; Bild: Eastpak

Alle Kreationen werden ab dem 01.Dezember 12 Uhr online versteigert und die Erlöse an die Hilfsorganisation Designers Against AIDS (DAA) gespendet. DAA arbeitet übrigens seit 2001 vehement an der Förderung und Gründung von Projekten mit dem Ziel, das Bewusstsein für HIV und AIDS zu stärken, die Notwendigkeit von Safer Sex zu verdeutlichen und für die Akzeptanz und Gleichberechtigung von betroffenen Menschen auf der ganzen Welt zu kämpfen. Das finden wir natürlich gut und hoffen auf möglichst hohe Ergebnisse am 21. Dezember 2014 um 12 Uhr, denn dann endet die Auktion.
Meine Favoriten sind die Entwürfe von Gaultier (auch wenn ich in die Jacke mit Sicherheit nicht reinpasse) und natürlich der Rucksack von Walter Van Beirendonck …
Antoine Peters (2)
Antoine Peters; Bild: Eastpak
Bildschirmfoto 2014-11-06 um 10.52.35
Manolo Blahnik; Bild: Eastpak
Chris Janssens (2)
Chris Janssens; Bild: Eastpak
Christoper Shannon (1)
Christoper Shannon; Bild: Eastpak
Elio Fiorucci (1)
Elio Fiorucci; Bild: Eastpak
Gaspard Yurkievich (1)
Gaspard Yurkievich; Bild: Eastpak
Henrik Vibskov (1)
Henrik Vibskov; Bild: Eastpak

Lala Berlin (2)
Lala Berlin; Bild: Eastpak
MSGM (1)
MSGM; Bild: Eastpak
Scooter LaForge (1)
Scooter LaForge; Bild: Eastpak
Sybilla (1)
Sybilla; Bild: Eastpak
Tim Coppens (1)
Tim Coppens; Bild: Eastpak
Bildschirmfoto 2014-11-06 um 11.08.27
Walter Van Beirendonck; Bild: Eastpak

You Might Also Like

  • blomquist
    6. November 2014 at 11:54

    SUPER!!!

  • Siegmar
    6. November 2014 at 13:13

    Die Idee ist gut die meisten Rucksäcke hässlich.

  • PeterKempe
    6. November 2014 at 19:18

    Komischerweise mag ich den Monster Rucksack :-)))) und den Gaultier sowieso :-)))

  • Manfred
    6. November 2014 at 19:20

    Sieht viel nach Modeschule aus. Gaultier ist super

  • Monsieur_Didier
    6. November 2014 at 21:00

    …die Idee ist toll, einzelne Stück wirklich unglaublich gelungen (Gaultier, Van Beirendonck, Antoine Peters, eventuell noch Sybilla…
    der „Rest“ ist strunzenshässlich…
    nichts desto trotz ne tolle Aktion…!!!