Allgemein

Filmreif: Karl & Pharrell

BET AWARDS '14 - Show
Bild: Getty; Courtesy of CHANEL

Wenn wir hier auf Horstson von „Karl“ sprechen, weiß jeder worum es sich in den weiteren Zeilen vermutlich handeln wird: Chanel, Fendi oder unzählige weitere Mode- und Fotoprojekte. Klar, von keinem Geringeren als Karl Lagerfeld ist die Rede. Der Kreativkopf beweist gefühlt täglich sein Gespür für Mode und überrascht mit Neuigkeiten und Kooperationen …

Zuletzt überzeugte er uns mit einem Boxset für Louis Vuitton, zum Abschluss der Pariser Modewochen ließ er die schönsten Mädchen der Saison demonstrieren und ganz nebenbei arbeitet er als Regisseur für unterschiedliche Filmprojekte: Aktuell hat er sich mit Pharrell Williams zusammengetan und soviel sei gesagt, es wird aller Voraussicht kein Modefilmchen.

Happy, happy – Wird es ein Musikvideo, Spielfilm oder Werbespot? Noch ist man sich diesbezüglich nicht sicher, jedoch verdichten sich die Gerüchte um einen weiteren, massentauglichen Namen: Cara Delevingne. Das britische Model, wahlweise auch aufstrebende Aktrice (kürzlich habe ich noch von weiteren Hollywood-Plänen gehört), soll Williams musikalisch begleiten.

Das klingt verdächtig nach einem Musikvideo, vielleicht liege ich mit meiner Intuition aber auch komplett falsch. Was denkt ihr? Ich für meinen Teil freue mich, egal was für ein Format der Film letzten Endes hat. Leider gibt es momentan noch kein offizielles Pressematerial vom „Trio In“film“ale“, dafür Williams in Chanel …

You Might Also Like

  • Siegmar
    24. Oktober 2014 at 11:57

    Diese Jacke in dem Look ist schon mehr als klasse

  • Monsieur_Didier
    24. Oktober 2014 at 21:12

    …irgendwie ist Pharrell Williams immer gut angezogen…
    okay, seine kniekurze Lanvin-Anzugshose bei der Oskarverleihung fand ich ziemlich daneben, aber auch ein Pharrell Williams darf mal danebengreifen…

    …ich hatte mir ja das KL-Boxset persönlich angeschaut und fand es so semigut, bis auf die „normale“ Taschengröße, die fand ich ganz gut, aber grundsätzlich waren meine Favoriten die Frank-Gehry-Box und die Teile von Cindy Sherman, aber das schrieb ich ja bereits und gehört eigentlich gar nicht hier her…
    nichts desto trotz bewunder ich den Output von Monsieur Karl, einfach unfassbar…!