Allgemein

Die Woche auf Horstson

„Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“ und „Das Glück liegt auf der Straße“ … warum geistern mir heute Morgen bloß diese beiden Sprichwörter im Kopf herum? Und warum ist mir so schlecht? Könnte das am gestrigen Besuches des Straßenfests in unserem Stadtteil liegen? Fragen über Fragen, mit denen ich mich jetzt nicht länger beschäftigen möchte. Deshalb lenke ich mich jetzt ab und empfehle Euch, bevor oder nachdem Ihr zur Wahlurne gegangen seid, den sonntäglichen Rückblick auf die Horstson-Woche. Viel Spaß damit!
1) In Peter’s Cuttings ging es am Montag um „Die wunderbare Welt der Métiers von Hermès„.
2) Für Londonreisende hatte Horst am Dienstag einen Kultur-Tipp: RED HOT. Eine Fotoausstellung rund um rothaarige Männer.
3) Am Freitag berichtete Jan Who über Röyksopp & Robyn, die sich ein zweites Mal für ein Musikprojekt zusammengetan haben. Der Titel des Mini-Albums: „Do it again“. Witzig!
4) Was soll man denn dazu anziehen? Am Mittwoch habe ich versucht, Euch die Longchamp-Tasche von Jeremy Scott schmackhaft zu machen. Mit mäßigem Erfolg …

You Might Also Like