Allgemein

Die perfekte Garderobe – Die Boho-Chic-Jeans von Valentino

Header_links_Valentino_Flared-denim-jeans_mt_550Header_rechts_Fendi_Patent-leather-sandals_mt_650
Links: Jeans von Valentino; rechts: Sandalen von Fendi

Gute Jeans kann man immer brauchen, sagen Freundinnen von mir … wenn ich in deren Schränke schaue, sehe ich lauter mit freiem Auge nur schwer unterscheidbare Modelle, die zum Teil auch noch sündteuer waren. Warum kauft ihr nicht zumindest eine, die ganz anders als alle anderen ist? Und weil mir da diese Boho-Chic-Jeans von Valentino auf der Suche nach Mode direkt vor die Nase gerieten, schlage ich die gleich hier vor.
Die sind natürlich nicht gerade für jede Statur und Figur. Schon eher für große Frauen mit schmaleren Hüften und insgesamt guten Proportionen … aber dann machen die auch etwas her und verbreiten diesen hippieesken Boho-Charme, leider zum Preis von 550 € … Mal ehrlich, wie findet ihr die?
01_Alexander_Wang_Wool-blend-metallic-sweater_mt_45302_Burberry_Prorsum_Embellished-cashmere-sweater_mt_1195
Links: Sweater von Alexander Wang; rechts: Sweater von Burberry Prorsum
03_Burberry_Prorsum_Cashmere-and-silk-blend-sweater_mt_59504_Dries_van_Noten_Jola-cashmere-and-silk-blend-sweater_mt_529
Links: Sweater von Burberry Prorsum; rechts: Sweater von Dries van Noten

Dazu gefallen mir „meine Lieblings-Blockabsatzschuhe der Saison“, hier in hellem und kräftigem Türkis (Patent Leather Sandals, 650 €), die noch immer von Fendi stammen. Und weil jetzt endlich sicher Frühling ist, grünt es dazu in Grün. Das wirkt zu Türkis und den Jeans etwas raffinierter als artige Pullis oder T-Shirts in Weiß und Türkis … der Reihe nach habe ich mich für den Wool Blend Metallic Sweater (353 €) von Alexander Wang, den Embellished Cashemere Sweater (1.195 €) von Burberry Prorsum, den hauchdünn gestrickten Cashemere and Silk Blend Sweater (595 €), auch von Burberry Prorsum und den geringelten Jola Cashemere and Silk Blend Sweater (529 €) von Dries van Noten entschieden.
05_Marni_Editon_Metallic-leather-and-satin-sandals_mt_46006_Marni_Embellished-satin-sandals_mt_440
Links: Sandalen von Marni; rechts: Sandalen von MArni

Wer richtig groß ist und auch noch lange Beine hat, kann zu den Jeans auch mal ganz flache Sandalen tragen. Hier kommen zwei der wirklich hübschen Optionen für diese Saison: die Metallic Leather and Satin Sandals (460 €) und die Embellished Satin Sandals (440 €), beide von der absoluten „Grünspezialistin“ unter den Kreateurinnen, Consuelo Castiglioni, für Marni.
07_Roger_Vivier_Mini-Zip-satin-clutch_mt_99008_Lanvin_Paper-Bag-textured-leather-tote_mt_1250
Links: Clutch von Roger Vivier; rechts: Tasche von Lanvin

Grün liebt Silber! Daher tendieren auch die Handtaschen zum Silber. Die Mini Zip Satin Clutch (990 €) kommt von Roger Vivier und die knittrige Paper Bag textured Leather Tote (1.250 €) stammt aus dem Haus Lanvin.
09_Marni_Leather-jacket_mt_129010_The-Row-63-sunglasses_mt_300
Links: Jacke von Marci; rechts: Sonnenbrille von The Row

Wem kurze Lederjacken und die nicht eben klassische Lederfarbe Grün richtig gut stehen, der kann zu den Jeans mal probeweise in das weit ausfallende Leather Jacket (1.290 €) im Stile von Jackie O. hineinschlüpfen … das kommt auch von Marni aus Mailand. In jedem Fall wirken ein kurzes Jackett oder ein kurzer Mantel stimmig zu den Boho-Chic Jeans … und dann fehlen noch diese runden John-Lennon-Gedächtnis-Sonnenbrillen (63-Sunglasses, 300 €) von The Row.

Ob das alles wirklich so stimmt? Ich sehe da die aktuelle Version von Frauen des Typs Jane Birkin und Veruschka von Lehndorff in diesem Aufzug … Mal sehen, wie ihr das so seht … gebt bitte ruhig schonungslos Bescheid, liebe LeserInnen.

Alle Modelle von Mytheresa

You Might Also Like

  • vk
    29. März 2014 at 11:34

    minus der etwas affektierten duesseldorf taschen und dem swarovski sweater gleicher provenienz kann meine frau den ganzen quatsch tragen und sie traegt ihn auch.

  • blomquist
    29. März 2014 at 11:59

    Die Jenas finde ich ganz schlimm, aber dafür gefallen mir alle anderen Teile die Du ausgesucht hast.
    Zu einer simplen Jeans oder einer mit leichtem Schlag gehen die klar!
    🙂

  • peter
    29. März 2014 at 12:05

    Die Jeans ist irgendwie couturig aber auch ein bisschen weltfremd deswegen gefällt sie mir und deine Sachen dazu erst recht!!!super!!

  • Daisydora
    29. März 2014 at 12:47

    @vk

    Swarovski Sweater für den von Burberry Prorsum finde ich lustig 😉 und diese Taschen, die wie zerknülltes Papier wirken, aber aus Leder sind, werden vermutlich auch außerhalb von Düsseldorf Trend … aber ich kanns verstehen. Schön, dass der Rest halbwegs hinkommt! 🙂

    @blomquist

    Der Fachmann sagt nein … das finde ich interessant … für mich sehen die nach langem Rock aus, OK; kann nicht jede tragen, aber gar keine … schnief 😉

    @peter

    Gell ja, sind die. man muss halt die Statur dafür haben, so ab 1,81 und bis 58 Kilo sieht das mit den Volants ab Knie sicher gut aus 😉 …

  • monsieur_didier
    30. März 2014 at 12:14

    …die Jeans sind nicht nur hässlich, sondern auch albern…
    aber die Farbfamilie, die Du dazu ausgewählt hast gefällt mir…
    die Teiele gehen auch alle klar, bis auf den Embellished Cashemere Sweater von Burberry Prorsum…
    erinnert mich ein bisschen an Glööckler de Luxe 😉

  • Horst
    30. März 2014 at 23:15

    Ach, kommt vielleicht auf die Frau an mit der Jeans … Gibts irgendwo ein Tragebild? Ich erinnere ja gerne an die Acne Jeans, die auch Grütze auf den Bildern doof aussah 😀

  • Siegmar
    31. März 2014 at 12:19

    wie Monsieur schreibt die Jeans sind “ grottenhässlich “ und ich kann mir wirklich niemand darin vorstellen, der nicht albern aussieht. Die restliche Auswahl und Farben sind wie immer super schön, den Sweater von dries van Noten hätte ich gerne. 🙂

  • Daisydora
    31. März 2014 at 15:11

    @Monsieur_Didier

    Schau an, meine Hose ist schon am durchfallen, das hätte ich so nicht gedacht … der Glööckler De Luxe ist glaube ich schon ausverkauft 😉 Merci, Monsieur!

    @Horst

    Stimmt, man muss der Typ dafür sein … ein Tragebild gibt es: http://www.style.com/fashionshows/complete/slideshow/S2014RTW-VALENTIN/#29 LOOK #29 🙂 Dankeschön!

    @Siegmar

    Zuerst mal dankeschön 🙂 ich kann das verstehen, so eine Hose ist ja kein MUSS … aber wenn man ein großer dünner Spargel ist und ein gutes Gesicht hat (mit kurzen Haaren) … dann kann man die tragen 😉

  • Daisydora
    31. März 2014 at 15:11

    Nachtrag: Ja, der Dries van Noten ist super!

  • Siegmar
    31. März 2014 at 15:28

    @ Daisydora
    auf dem Bild sehen die Jeans auch eher aus wie ein Maxirock und tatsächlich nicht so hässlich in Kombination mit der tollen Bluse.

  • monsieur_didier
    31. März 2014 at 18:47

    …ich bleibe bei meinem Eindruck, das ganze wird nicht besser…
    sorry Daisy, wenn mich das so gar nicht überzeugt…

    und Horst: …ja, die Acne-Jeans waren ebenfalls fürchterlich 😉

  • Horst
    31. März 2014 at 19:19

    @Monsieur nö, also es kommt natürlich immer drauf an, wer sie trägt und bei mir würde es vermutlich Grütze aussehen. Verhält sich wahrscheinlich wie bei obiger Hose. An so einem viel zu dünnen 2m Typ, der immer elegisch guckt, kann das schon funktionieren. Bei uns würde es wie Schlagermove aussehen 😉

  • Daisydora
    2. April 2014 at 12:12

    @alle

    Man müsste vermutlich zu derlei umstrittenen Teilen ein Bild von dem Typ Frau dazutun, den ich darin vor meinem geistigen Auge sehe … aber auch dann werden wir nie alle alles gleich gut finden … egal, ist ja nur Mode 🙂