Allgemein

Dee & Ricky Lego

Hachja, die Germanys Next Topmodel – Jury, wer war das doch gleich? Die Klum – klar! Kristian Schuller – nunja, der ist halt dabei. Jorge – den kennt man noch aus dem Versace-Shop in Hamburg. Und Qualid Ladraa? Kennt man nicht, ist auch beim Finale am Donnerstag meines Wissens gar nicht mehr mit dabei, aber, woran ich bei dem immer denken muss, sind seine lustigen Lego-Buttons von Dee & Ricky. Die Teile sind nicht ganz billig (um 70€) aber flott anzuschauen und als alter Lego-Fan weiß ich: für ca. 5€ als DIY-Version mit Legosteinen nachzubauen.
Was nicht so leicht nachzubauen ist: Die Dee & Ricky G-Shock Casio G-Shock GA-110. Ab Ende Juni für ca. 120€ im Handel erhältlich.

Fotos: Ricky & Dee PR

You Might Also Like