Music

Alle Farben – „Synesthesia“

Bild: PR

Es kommt relativ selten vor, dass ich an dieser Stelle deutsche Künstler vorstelle aber für Alle Farben machen wir da mal eine Ausnahme. Der aus dem schönen Berliner Kreuzberg stammende DJ Frans Zimmer hat es geschafft und sich als DJ neben Deutschland auch in Ländern wie Holland, Dänemark und sogar Israel einen Namen gemacht. Er ist quasi bekannt wie ein bunter Hund. Ob daher der Name kommt wissen wir nicht …

„Synesthesia“ ist nun Zimmers Debutalbum und ohne Weiteres als Sommeralbum zu bezeichnen. Dabei erinnert es ein wenig an Oliver Koletzkis Großstadtmärchen-Sound, ist aber wesentlich leichter und man möchte fast sagen beschwingter. Das tut dem Album sehr gut und so kann man davon ausgehen, dass Songs wie „She Moves (Far Away)“, „Synesthesia“ oder „Lonely Land (feat. Sway Clarke)“ diesen Sommer in jeder Strandbar und jedem Open Air Club zu hören sein werden. Das Video zu „She Moves (Far Away)“ wurde übrigens auf dem Tempelhofer Feld gedreht auf dem Alle Farben 2013 rund 35.000 Menschen zum Tanzen brachte …

Alle Farben – She Moves (Far Away) feat. Graham Candy (Street Video)

You Might Also Like