News

Wims Modefilm

(Jil Sander Spring/Summer 2018 Campaign Trailer; Directed by Wim Wenders; Courtesy of Jil Sander)

An dem deutschen Regisseur Wim Wenders führt momentan kein Weg vorbei: Kaum haben sich Kunst- und Kulturmagazine an der Berichterstattung über seine Polaroid-Ausstellung “Instant Stories” in der Londoner Photographer’s Gallery satt geschrieben (ich bin ganz traurig, dass ich es noch nicht dorthin geschafft habe), schon geht es mit einer ganz besonderen Video-Preview weiter. Das Modehaus Jil Sander macht für seine kommende Kollektion erstmals gemeinsame Sache und überzeugte den gebürtigen Düsseldorfer, filmerisch an der Seite von Lucie und Luke Meier zu stehen. Meine Vorfreude steigt, schlieẞlich bin ich groẞer Wenders-Fan und Sander-Mode ist natürlich auch vom Feinsten (nur leider wesentlich kostspieliger als ein gekauftes Kinoticket für “Der Himmel über Berlin”, “Lisbon Story”, “Paris, Texas” oder ‘Don’t Come Knocking”).

Letzt genannten habe ich erstmals 2005 auf der Piazza Grande in Locarno schauen dürfen, ein tolles Erlebnis. Wenders wurde an dem Abend beim Filmfestival von Locarno für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und spätestens da war auch ich Fan seiner oftmals identitäts- wie sinnsuchenden Filmcharaktere. Vor ein paar Jahren kam dann noch der groẞe Pina-Doku-Erfolg dazu, als Wuppertaler war ich natürlich auch da hin und weg – klaro. Bevor ich jetzt aber vom Thema abschweife, lasse ich lieber die ersten Bewegbilder zu der Zusammenarbeit mit Jil Sander sprechen. Gedreht wurde in Berlin und vor Ort in der Hauptstadt wurden an verschiedenen Spielorten fünf verschiedene Szenarien festgehalten. Ich halte das Ergebnis für durchaus ansprechend, der spirit des Modehauses wird meiner Meinung nach bestens transportiert.

Was denkt ihr? Kommt der puristisch-minimalistische Sander-Stil im Trailer zur Geltung? Ich freue mich von euch zu hören! Die gesamte Kampagne geht im Dezember diesen Jahres an den Start, bis dahin sichte ich noch mal sämtliche Klassiker aus dem Hause Wenders und spare vorsorglich auf Investment-Pieces von Jil Sander.

Film ab…

Jil Sander Spring/Summer 2018 Campaign Trailer

Directed by Wim Wenders

You Might Also Like

2 Comments

  • Maximilian
    29. November 2017 at 17:33

    Wirklich toll, mag Stimmung und Farbgebung sehr. Endlich scheint die Marke JS nach den schlimmen Jahren unter Rudolfo XYZ wieder auf einem guten Kurs zu sein.
    Bin äusserst gespannt auf den Rest und die Printkampagne, die dann auch bald erscheinen sollte. Ich hoffe, dass sich JS als eine „Nischenmarke“, die es versteht Kunst und Mode zu verbinden, etablieren kann und vor allem wieder mit einer langfristigen kreativen Version aufwartet. .

  • Siegmar
    29. November 2017 at 23:24

    Ich bin begeistert, sehr toll Stimmung, Mode wieder sehr Jil Sander. Als Fan von WimWenders und auch Jil Sander( übrigens gibt es zur Zeit eine tolle Ausstellung in Frankfurt/M. )

Leave a Reply