News

Trench reloaded

(© Courtesy of Burberry/Thurstan Redding; Styling: Ruben Moreira)

Burberry hat seine legendären Trenchcoats ein wenig überarbeitet und ganz behutsam – das Rad muss bekanntlich nicht neu erfunden werden – einen neuen Look verpasst: Die Trench-Kollektion umfasst nun drei Passformen, zwei Längen und fünf Farben.

Anlässlich der Markteinführung vor wenigen Tagen hat Burberry mit fünf Stylisten – Jack Borkett, Anders Thomsen, Victoire Simonney, Ruben Moreira und Danny Reed – zusammengearbeitet, um die Trenchcoats reloaded zu stylen. Fotografiert wurde das Portfolio von Thurstan Redding.

Also alles neu? Nein: Die Heritage Trenchcoats werden in Castleford, England hergestellt – man bleibt sich bei Burberry gerne treu.

2 Comments

  • Reinhard
    9. April 2018 at 23:38

    Halt ein Klassiker.

  • Peterkempe
    10. April 2018 at 00:08

    Superschön und toll, dass er nur an die Gegenwart angepasst wurde!

Leave a Reply