Browsing Tag

Lamy

In Kooperation mit Lamy

Blaue Weihnachten: Ein Plädoyer für schöne Weihnachtspost

LAMY studio imperialblue; Bild: Horstson

Eben war es wieder so weit: Ein kleines Geräusch meines E-Mail-Programmes kündigte Post an. „Eine frohe Weihnachtszeit“ wurde mir gewünscht, dazu ein Bild vom Weihnachtsmann und fertig war der Gruß für die letzten Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit. „Klick und weg“, muss der Absender gedacht haben, so mein erster Eindruck. Besonders unkreative Zeitgenossen posten die Wünsche in die Familien-WhatsApp-Gruppe – in einem Meme 20 Personen abgearbeitet. Das nennt sich wohl Effizienz in der inszenierten Familienidylle.
Das, was früher mindestens zwei Stunden Zeit in Anspruch genommen hat – nämlich das Schreiben von Weihnachtspost – kann heute in zwei Minuten erledigt werden. Herrlich – da bleibt noch mehr Zeit für die Ernte bei Farmville oder eine Runde Candy Crush. Continue Reading

In Kooperation mit Lamy

2,5 Kilometer Notizen – Lamy kooperiert mit Jasper Morrison

(Bild: Horstson)

Ich habe irgendwann mal gelesen, dass die Tinte, die in einer durchschnittlichen Kugelschreibermine ist, für eine Linie reichen würde, die 2,5 Kilometer lang ist; man könnte also – bildlich gesprochen – mit drei Kugelschreiberminen die Außenalster in Hamburg umranden. Bricht man diese beachtliche Leistung auf ein einzelnes Wort runter, reicht die Tinte für ca. 15.625 Wörter*.
Der Grund, warum ich diesen Beitrag so mathematisch angehe, ist, dass der Schreibgerätehersteller Lamy mit Jasper Morrison kooperiert. Der Brite gilt als einer der einflussreichsten Industriegestalter der Gegenwart und eben als Querdenker der Szene. Er hat zahlreiche Designikonen für Marken wie Vitra, Alessi, Cappellini oder Muji geschaffen (aktuell übrigens in der Ausstellung „Thingness“ in Berlin zu sehen) – und jetzt eben auch eine Schreibgeräteserie für Lamy: „aion“. Continue Reading