Browsing Tag

Ezra Furman

Music

Ezra Furman x „Transangelic Exodus“

(Bild: Courtesy of Bella Union)

Mehr als zwei Jahre ist Ezra Furmans Album „Perpetual Motion People“ nun schon alt (wir berichteten). Damals wie heute ist das Durchhören eines Albums von Ezra Furman ein stetiges Auf und Ab zwischen Anstrengung und Entspannung. Sein neues Album sei dabei eine Art „konzeptionelles Ventil“. Die einzelnen Songs beschreibt er als eine Mischung aus „Fiktion und wahren Geschichten“. Was genau wirklich passiert ist und was nicht, kann der Hörer dabei nur vermuten. Continue Reading

Music

Ezra Furman x „Perpetual Motion People“

Wir haben euch Ezra Furman bereits im Zusammenhang von potentiellen Sommersongs für 2015 vorgestellt. Trotz aller Begeisterung über Ezra Furmans „Restless Year“ war ich auf seinem Konzert Mitte Mai schon ein wenig überfordert. Das lag entweder daran, dass der Abend eine Mischung aus Rocky Horror Picture Show und wilder Saxophon-Madness war, wofür übrigens der großartige Tim Sandusky, Bandmitglied seiner Band „The Boyfriends“, die Verantwortung trug. Oder es lag einfach an der Soundqualität, denn die sorgte dafür, dass seine eh schon gewöhnungsbedürftige Stimme ein wenig kreischend wirkte. Continue Reading