Browsing Tag

Drinks

Werbung - in Kooperation mit Volcán de mi Tierra

Der neue Premium-Tequila: Volcán de mi Tierra Tequila

Volcán de mi Tierra Tequila

¡Hola! an alle Feingeister! Jetzt, wo die Temperaturen hoch und die Abende lang sind, ist die Lust nach unbeschwerter Lebensfreude groß – wir träumen uns regelrecht an die Sehnsuchtsorte, an die unendlichen Strände. Zum Beispiel die Küsten von Mexiko, dem Land, das eingekeilt zwischen den USA und Mittelamerika liegt. Allein die Vorstellung, dort barfuß im Sand spazieren zu gehen und dem hypnotisierenden Rauschen des Meeres und der Palmen zu hören, macht glückselig. Wir flanieren im Geiste entlang der eleganten Boulevards und Boutiquen in Colonia Polanco, wo viele internationale Designer eigene Boutiquen haben. Wir machen Stippvisiten in Gourmetrestaurants und Museen, sind auf den Spuren antiker Kulturen. Kaum ein anderes Land ist so reich an Geschichten und Geschichte, kaum so kontrastreich die Natur: Berge, Wüsten und Urwälder; antike Ruinen wie der prähistorischen Metropole Teotihuacán und die Maya-Stadt Chichén Itzá neben den Städten aus der spanischen Kolonialzeit.
Doch Mexiko ist nicht „nur“ beliebtes Reiseziel und Hotspot so vieler Menschen, sondern Inspirationsquelle par excellence: Wir holen uns Keramik-Krüge und -Schalen ins Haus und schmücken sie mit farbenfrohen Früchten und Blumen in flimmernden Nuancen. Wir ziehen uns mexikanische Gourmetrezepte aus dem Netz und kochen mit Freunden – live oder online in Küchenkonferenzen.
Mexiko gilt in Lateinamerika als modische Instanz, sowohl die Designer als auch das Kunsthandwerk, das durch Materialien und Design in vielen Kollektionen zitiert wird. Und wir haben Mexiko ein Destillat zu verdanken, das wie kaum ein anderes mit einem Land assoziiert wird: Tequila.

Continue Reading

Werbung - in Kooperation mit Eminente

Eminente Reserva: Auf einen Drink mit César Martí

Geschmack wird vom Umfeld geprägt – das trifft auf Kleidung zu, ebenso aber auch auf Lebensmittel und Getränke. Meist ist es der erste Kontakt, der die weitere Entwicklung bestimmt. So auch bei César Martí. Der Kubaner ist geboren in Villa Clara, einer Provinz des Landes in der Karibik. Aufgewachsen in den Zuckerrohrfeldern lernte Martí das Handwerk von der Pike auf von seinen Großeltern. Seine Familie arbeitete seit Generationen im Zuckergeschäft und reichte ihr Wissen von Generation zu Generation weiter. Es lag also auf der Hand, dass César Martí nach der feinsten Qualität in der Herstellung kubanischen Rums strebte. Nach Abschluss seines Studiums lernte er dann von einem der Besten: Unter José Navarro Campa, Kubas erster Maestro Ronero, erreichte er in neun Jahren bislang beispiellose Erfolge und wurde Kubas jüngster Maestro Ronero, eine Berufsbezeichnung, die sich am besten als „Rum Master“ übersetzen lässt.

Continue Reading

Werbung - in Kooperation mit Wodka Gorbatschow

Eisbruch: Heiße Party und eiskalte Drinks im Angesicht der Weihnachtsgans

Es gibt zahlreiche Traditionen am Jahresende und doch feiert jeder etwas anders. Bei den einen kommt die Familie zusammen, man trifft sich mit Freunden. Bei den anderen sitzt man vielleicht alleine unterm Weihnachtsbaum oder verschläft den Jahreswechsel. So unterschiedlich die Art und Weise ist, die letzten Tage des Jahres zu begehen, so gleich scheinen alle das Bedürfnis nach weiße Weihnachten und Silvester zu haben. Natürlich ohne das Kalte und Nasse bitte schön; ohne den Schneematsch, die legendären Verspätungen der Züge und natürlich auch ohne den Stau auf dem Weg zur nächsten Familien- oder Firmen-Weihnachtsfeier. Wir wissen wettertechnisch noch nichts Genaues, drücken uns allen aber ganz fest die Daumen.
Etwas Weißes haben wir allerdings schon entdeckt – doch wie es eben manchmal so ist, muss man schnell sein, um es zu ergattern: „Eisbruch“, die neue Limited Edition von Wodka Gorbatschow.

Continue Reading