Werbung - in Kooperation mit Volcán de mi Tierra

Der neue Premium-Tequila: Volcán de mi Tierra Tequila

Volcán de mi Tierra Tequila

¡Hola! an alle Feingeister! Jetzt, wo die Temperaturen hoch und die Abende lang sind, ist die Lust nach unbeschwerter Lebensfreude groß – wir träumen uns regelrecht an die Sehnsuchtsorte, an die unendlichen Strände. Zum Beispiel die Küsten von Mexiko, dem Land, das eingekeilt zwischen den USA und Mittelamerika liegt. Allein die Vorstellung, dort barfuß im Sand spazieren zu gehen und dem hypnotisierenden Rauschen des Meeres und der Palmen zu hören, macht glückselig. Wir flanieren im Geiste entlang der eleganten Boulevards und Boutiquen in Colonia Polanco, wo viele internationale Designer eigene Boutiquen haben. Wir machen Stippvisiten in Gourmetrestaurants und Museen, sind auf den Spuren antiker Kulturen. Kaum ein anderes Land ist so reich an Geschichten und Geschichte, kaum so kontrastreich die Natur: Berge, Wüsten und Urwälder; antike Ruinen wie der prähistorischen Metropole Teotihuacán und die Maya-Stadt Chichén Itzá neben den Städten aus der spanischen Kolonialzeit.
Doch Mexiko ist nicht „nur“ beliebtes Reiseziel und Hotspot so vieler Menschen, sondern Inspirationsquelle par excellence: Wir holen uns Keramik-Krüge und -Schalen ins Haus und schmücken sie mit farbenfrohen Früchten und Blumen in flimmernden Nuancen. Wir ziehen uns mexikanische Gourmetrezepte aus dem Netz und kochen mit Freunden – live oder online in Küchenkonferenzen.
Mexiko gilt in Lateinamerika als modische Instanz, sowohl die Designer als auch das Kunsthandwerk, das durch Materialien und Design in vielen Kollektionen zitiert wird. Und wir haben Mexiko ein Destillat zu verdanken, das wie kaum ein anderes mit einem Land assoziiert wird: Tequila.

Um diesen Zusammenhang zu verstehen, müssen wir zurückblicken. Sehr weit zurück: Vor über 100.000 Jahren sorgte der Ausbruch des Vulkans Tequila für einen besonders fruchtbaren Boden. Der Vulkan ist längst erloschen, doch dort, im Bundestaat Jalisco, entsteht das legendäre Destillat aus dem Herzen der blauen Agave. Ganz neu ist Volcán de mi Tierra, der neue Premium-Tequila aus dem Hause Moët Hennessy.
Handwerklich produziert wird Volcán de mi Tierra von der traditionsreichen Familie Gallardo. Der Volcan Blanco stammt sowohl aus dem Hochland wie auch aus dem Tiefland und wird zum Teil auch mit Champagnerhefe verwöhnt. Der komplexe Herstellungsprozess zaubert neuartigen Genuss – mit Noten von Kräutern, Zitrus- und Gewürznoten vermählen sich mit Aromen von süßen Agavennoten mit einem Hauch Grapefruit und schwarzem Pfeffer.

Trinken kann man den Volcán de mi Tierra natürlich pur bei Raumtemperatur, was unbedingt empfohlen wird, um ihn zu verstehen. Oder aber man mixt einen Tequila Sunrise. Unser Favorit ist aktuell aber der Tequila-Klassiker schlechthin: ein Tequila Negroni, der aus drei einfachen Zutaten mit dem weichen und spritzigen Tequila Blanco von Volcán de mi Tierra auf mexikanische Art einen neuen Drive bekommt.
Hier das Rezept:

Tequila Negroni mit Volcán de mi Tierra Tequila Blanco
30 ml Volcán de mi Tierra Tequila Blanco
30 ml Campari
30 ml süßer Wermut

Alle Zutaten in ein Rührglas geben. Eis in das Rührglas geben. Gut verrühren. Ein Glas mit Eis füllen.
Mischung mit einem Sieb in das Glas abseihen. Mit einer Orangen- oder Pink-Grapefruit-Spalte garnieren.

Cheers!

Volcán de mi Tierra Tequila ist mit 40,0 Vol. % Alkohol abgefüllt auf CLOS19.com und im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für Volcán Blanco bei 44,00 € und für Volcán Cristalino bei 66,00 €.

Wir empfehlen einen maßvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol. Alkohol darf erst ab dem 18. Lebensjahr zu sich genommen werden. Informationen zum maßvollen Umgang mit Alkohol finden sich hier.