Männermode

Stones Sommer 2021 – Coole Jungs in den Straßen der Stadt

(Stones Sommer 2021; Courtesy of RAFF Digital/Stones; BraunPhotography.de)

Das Lookbook von Stones für Sommer 2021 hat auf der Stelle mein Herz erobert: Sportswear für jeden Tag, großstadttauglich und mit viel Charme. Stones gibt es eigentlich schon seit 1977, doch war mir die Marke bis zum letzten Jahr nicht aufgefallen. Das änderte sich schnell – spätestens dadurch, dass seit 2018 mit Berkay Dogan ein sehr engagierter und ökologisch bewusster Inhaber und Produzent das Unternehmen übernommen hat, weht bei dem Label ein neuer Wind. Auch kümmern sich fortan Markus Brunner und Karl Zimmermann, beide bekannt durch ihre jahrelange Designarbeit bei Baldessarini, um die Stones-Kollektionen.

Bei der Stones-Kollektion handelt es sich nicht – ganz an der aktuellen Zeit orientiert – um eine Linie, die versucht Luxus-Sportswear zu machen und die Basics mit überteuerten Designerprints präsentiert. Stones steht vielmehr für urbane Ästhetik, Streetstyle-inspirierte Sportswear – kombiniert mit Denimlooks. Dies schafft eine Kollektion für Männer, die sich entsprechend dem Zeitgeist angemessen kleiden. Mit Witz und Humor zelebrieren Markus Brunner und Karl Zimmermann Lieblingsstücke, die schnell einen festen Platz im Kleiderschrank bekommen.
Inspiriert von den Jungs auf der Straße der Stadt entwerfen die Designer Mix- & Match-Stücke, die intelligent und einfach zu stylen sind. Wie zwei gut gelaunte Köche mixen Brunner und Zimmermann für den Einflüsse aus 90ies-Sportswear, wie Oversized-Schnitte, stonewashed Denim, Arbeitskleidung, College- und Militärthemen, und wandeln sie in moderne Übersetzungen um.
Das Credo: Von der Vergangenheit inspiriert, um Geschichten der Gegenwart zu erzählen. Die Freiheit, alles Gewünschte ohne zu überlegen und ohne Einschränkungen zu tragen, ermöglicht das gut durchdachte Konzept, das wie ein lässiger Kleiderschrank konzipiert ist, in den man blind reingreifen kann und alles miteinander kombiniert, wonach einem ist. Moderne Silhouetten und kreative Details sorgen für einen coolen, maskulinen und natürlichen Look. Unkompliziertheit, aber mit dem Anspruch auf hochwertige Stoffe, europäische Fertigung, Premiumqualität und Nachhaltigkeit die Grundwerte der Marke.

Klassiker neu aufgepeppt wie College und University-Style (Robert De Niro und Martin Scorsese lassen grüßen), lässiger Denim, Camouflage-Klassiker und Workwear lassen einen vom Machu Picchu bis zur Fifth Avenue eine gute Figur machen. Ein paar Birkenstock-Sandalen, Adiletten, Crew Socken und den Reporter in den Koffer und schon kann die Reise in den Sommer beginnen.

Mode, die Spaß macht und nicht anstrengend sein will, wie ich finde sehr gelungen …

7 Comments

  • Siegmar
    29. Juli 2020 at 09:51

    Gefällt mir sehr und ist tragbar und hoffentlich auch bezahlbar.

  • Peter Kempe
    29. Juli 2020 at 10:56

    @siegmar sehr bezahlbar sogar !

  • Sven
    29. Juli 2020 at 22:06

    Hat was von Dsquared … in tragbar

  • paule
    1. August 2020 at 18:13

    ICH KANN DEREN INTERNETSEITE NICHT FINDEN.
    BITTE UM AUSKUNFT.

  • Peter Kempe
    1. August 2020 at 20:29

    @paule die Website ist http://www.stones.eu

  • paule
    1. August 2020 at 22:00

    VIELEN DANK!

  • Stephanberlin
    11. August 2020 at 20:13

    @Peter Ich liebe es, wenn du schreibst x und y lassen grüßen! 😉 Da wir wissen, wo es her kommt!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.