News

Rasante Zusammenarbeit: Kim Jones und Dior für Gran Turismo 7

Foto: Courtesy of Dior

Pünktlich zum Showdown des Gran Turismo World Series 2022 Manufacturers Cup in Salzburg, Österreich, geben Sony und Dior eine Zusammenarbeit der besonderen Art bekannt: Kim Jones, Kreativdirektor der Männerlinie des Luxuslabels, hat für den Auto-Rennsport-Simulator Gran Turismo 7 sogenannte Skins und den dazu passenden Wagen, einen Vintage De Tomaso Mangusta, entworfen.

Bei der „Dior x Gran Turismo 7“-Zusammenarbeit, übrigens das erste virtuelle Bekleidungsprojekt für Dior Couture, sind sowohl in der Fahrer-Ausstattung als auch im Design des Wagens verschiedenen Komponenten untergebracht, die für die LVMH-Brand typisch sind. So finden sich unter anderem die „CD Diamond“-Initialen, ein „Christian Dior Atelier Avenue Montaigne“-Patch und die Nummer „47“, welche auf das Jahr der ersten Modenschau von Christian Dior anspielt, in den Kreationen von Kim Jones wieder.
Für Gran Turismo ist es hingegen nicht die erste Kooperation mit einem Modelabel: Die Streetwear-Marke Anti Social Social Club steuerte zum Launch von Gran Turismo 7 im März 2022 neben einer Capsule Collection auch das Design eines Toyotas bei.

Erhältlich ab 25. August

Die Zusammenarbeit zwischen der Männerlinie von Dior und der Sony-Videospiel-Reihe ist klug gewählt: Der Großteil der Gran-Turismo-Spieler soll männlich sein, wie die Vogue Business berichtet.

Bestehen wird das Design von Kim Jones für Dior aus einem Anzug, Helm, Handschuhen, Schuhen und dem Vintage De Tomaso Mangusta, welche exklusiv in dem Spiel auf Playstation 4 und 5 ab dem 25. August erhältlich sein werden.

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.