Allgemein

Michel Gaubert & Petit Michel

Fashion Creatives - Venice Beach - Der Sound-Designer Michel Gaubert und seine Puppe „Petit Michel“ in der neuen Fashion Episode von Fashion Creatives auf den Straßen von Venice Beach mit dem 1970er Mercedes-Benz 280 SEL.
Bild: Mercedes Benz

Dass Michel Gaubert jede Menge Humor besitzt, wissen zumindest seine Follower auf Instagram.
Gaubert, der Paris schon seit mehr als 20 Jahren als Sound Director aufmischt, arbeitet für eigentlich alle große Marken – von Chanel, Raf Simons, J.W. Anderson, Gucci, Louis Vuitton sowie Céline ist der Franzose für die Soundtracks zu den Modenschauen verantwortlich. Mercedes Benz traf sich mit Gaubert und seinem Assistenten „Petit Michel“ zu einem nicht ganz ernst gemeinten (aber sehenswerten) Interview und fährt dabei mit einem ebenso sehenswerten 280 SEL durch Los Angeles.

Michel Gaubert & Fashion’s Favorite Puppet

You Might Also Like

  • thomas
    14. Januar 2016 at 16:19
  • Siegmar
    15. Januar 2016 at 09:42

    ganz wunderbar, tolles Auto

  • Die Woche auf Horstson – KW 02/2016 | Horstson
    17. Januar 2016 at 13:10

    […] und machte sich am Freitag gute Laune mit dem Sichten der Frühjahrskollektion von Element. 2) Michel Gaubert & Petit Michel – Der kultige Sound Director punktete mal wieder mit seinem bekannten Humor. Zum nicht ganz […]