News

Kim Jones wird Künstlerischer Leiter bei Fendi

(Kim Jones; Bild: © Brett Lloyd)

Fendi hat Kim Jones zum Künstlerischen Leiter der Haute Couture-, Konfektions- und Pelzkollektionen für Frauen ernannt. Silvia Venturini Fendi wird weiterhin die Accessoires- und Herrenkollektionen verantworten. Diese Personalie bedeutet aber nicht, dass Jones bei Dior Men aufhört – der Designer wird gleichzeitig seine Rolle als künstlerischer Leiter des französischen Luxushauses beibehalten.
„Kim Jones ist ein grosses Talent, und seit seinem Beitritt hat er kontinuierlich seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, sich den Codes und dem Erbe der LVMH-Häuser anzupassen und sie gleichzeitig mit grosser Modernität und Kühnheit neu zu gestalten“, wie Konzernchef Bernard Arnault erklärt. „Bei Fendi bin ich überzeugt, dass seine Vision und Leidenschaft in hohem Maße zum Erfolg der Frauenkollektionen beitragen werden.“

„Ich möchte mich bei Monsieur Arnault, Pietro Beccari, Serge Brunschwig und Silvia Venturini Fendi für diese unglaubliche Gelegenheit herzlich bedanken“, kommentiert Kim Jones. „Die Arbeit in zwei so angesehenen Häusern ist eine wahre Ehre für mich als Designer, und es ist ein großes Privileg, dem Haus Fendi beizutreten und gleichzeitig meine Arbeit bei Dior Men fortsetzen zu dürfen.“

Kim Jones wird seine erste Fendi-Kollektion für die Saison Herbst/Winter 2021-22 während der Mailänder Modewoche im Februar präsentieren.

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.