Männermode

Gucci x Peanuts

Peter beschreibt die Kollektionen von Alessandro Michele gerne mit „Wimmelbilder der Mode“. Er meint damit, dass man immer wieder etwas bei einer Gucci-Kollektion entdeckt, selbst wenn man der Meinung ist, die Entwürfe in- und auswendig zu kennen. So ergeht es mir mit der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion: Vor einigen Tagen entdeckte ich dort die Flammen-Sneaker, gestern dann die Kooperation mit GucciGhost und heute eine Zusammenarbeit mit den Peanuts.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass sich die Peanuts auf Mode verirren. Zum 65. Geburtstag gab es eine Kooperation mit Lacoste. Fünf Jahre zuvor, also zum 60. Geburtstag, gab es Sondereditionen von Converse, Original Fake, Longchamp, Lucien Pellat-Finet, Loopwheeler und Mulberry mit Charlie Brown und Co. Das teuerste Geschenk war damals ein Pulli von Lucien Pellat-Finet. Der Designer, der aktuell auch eine Peanuts-Kollektion auf den Markt gebracht hat, entwarf einen Traum aus Kaschmir für 2.000 € – da sind die 890 € für den schwarz-weißen Pulli von Gucci schon fast ein Schnäppchen …
Gucci SnoopyGucci Snoopy 2
Gucci Snoopy 3Gucci Snoopy 4
Gucci Snoopy 6Gucci Snoopy

You Might Also Like

  • PeterKempe
    24. August 2016 at 13:11

    Peanuts und Gucci = 2x Endless Love ❤️❤️❤️

  • Martina
    24. August 2016 at 16:32

    OMG <3

  • HappyFace313
    24. August 2016 at 21:18

    🙂 Was für eine Kombination <3 🙂

  • siegmar
    25. August 2016 at 14:42

    irgendwie nett, aber tragen würde ich keinen 🙁