Music

EJ auf LP

(© Burberry)

Elton John hat, wenn man von den unzähligen Live-Alben, den Soundtracks und den Compilations absieht, in seiner Karriere unglaubliche 33 Alben veröffentlicht. Insgesamt hat der Brite über 900 Millionen Tonträger verkauft. Selbst wenn man nicht zu den richtigen Fans gehört, werden wohl die meisten Liebhaber guter Musik ein oder zwei CD’s des Künstlers im Regal stehen, oder auf der Spotify-Liste eingespeichert haben.
Pünktlich zu Weihnachten hat sich Burberry nun ein weiteres Mal mit Elton John zusammengetan. Während der Musiker im vergangenen Jahr noch Teil der Weihnachtskampagne des Labels war, gibt es dieses Mal eine Box mit sechs Alben auf Vinyl, die ab sofort in einer auf 800 Exemplaren limitierten Edition erhältlich ist.
burberry-limited-edition-elton-john-vinyl-box-set
© Burberry

Alle Alben wurden in den Abbey Road Studios in London anhand der Originalbänder remastered, wobei eines der Alben noch nie „in Vinyl“ veröffentlicht wurde. Ausgewählt wurden sie übrigens von John persönlich: „Die Wahl der sechs Alben fiel mir nicht leicht; aber ich denke, dass sie meine Arbeit gut repräsentieren. Es war mir wie immer ein Vergnügen, mit Burberry und vor allem mit meinem guten Freund Christopher Bailey zu arbeiten.“
Die sechs Alben von Elton John, die in der Box zu finden sein werden: ‚Elton John‘, ‚17.11.70‘, ‚Madman Across The Water‘, ‚Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy‘, ‚Too Low For Zero‘ und ‚Songs From The West‘.

Mein absolutes Lieblingslied von Elton John ist übrigens auch dabei: „I Guess That’s Why They Call It The Blues“

You Might Also Like

  • Siegmar
    2. November 2016 at 12:50

    sehr schön und übrigens,„I Guess That’s Why They Call It The Blues“, auch mein Song von ihm