Allgemein

ZWINGER im Theaterforum Kreuzberg Berlin

Zwinger_Promo_u00A9CaterinaRancho
Bild: © Caterina Rancho

Nein, ZWINGER ist keine neue und angesagte Partyreihe und es geht auch nicht um durch Wildwechsel verursachte Autounfälle. Vielmehr ist „ZWINGER“ ein Theaterprojekt von Nora Huetz und Sebastian Schlecht. Das Stück fragt: Wie unabhängig und aufgeschlossen ist unsere Gesellschaft wirklich und beschäftigt sich mit der Thematik des späten Outings …
Zwinger_Portru00E4ts__u00A9CaterinaRancho
Bild: © Caterina Rancho

Im Mittelpunkt steht ein Mann, 35 Jahre alt (Tobias Licht), der eine Familie gründen und heiraten möchte, wäre da nicht eine Stimme in seinem Kopf die ihm sagt: Du bist schwul. Er selbst ist unsicher und seine Freundin (Nora Huetz) will ihm ein Date mit ihrem besten schwulen Freund (Sebastian Schlecht) verschaffen, damit er es „ausprobieren“ kann. Probleme und Gewissensfragen sind natürlich vorprogrammiert. Wer also am 16., 17. Oder 18. Dezember in Berlin ist, sollte sich dieses Gastspiel nicht entgehen lassen.

Weitere Infos gibt es hier, hier oder hier:

theaterforum kreuzberg
Eisenbahnstraße 21
10997 Berlin
Tel: 612 88 880
Email: info@tfk-berlin.de

Kartenreservierung
Telefon: 700 71 710

You Might Also Like

  • Siegmar
    11. Dezember 2014 at 11:59

    Ich habe Karten und freu mich darauf