Uhren

Unterwegs mit … Skagen

Goddag – Genau so weit reichen meine Dänisch-Kenntnisse, danach ist Schluss samt Rätselraten. Mein Sprachdefizit soll aber nicht bedeuten, dass ich den Nachbarn im hohen Norden die kalte Schulter zeige, nein: Schaufenster-Shopping und Besuche in sämtlichen Kopenhagener Lieblingsboutiquen sowie Auszeiten in Odense gehören zu meinen vielen Lieblingsbeschäftigungen. Mindestens genauso gerne jauchze ich bei Interieurtrends Made in Denmark oder ertappe mich beim Sichten der neuen Skagen-Kollektionen.
Skagen Frankfurt Zeil
Courtesy of Skagen

Das Label hat es mir bereits im Sommer angetan (den Artikel gibt’s hier zum Nachlesen) und während es den meisten hauptsächlich für seine großartigen Uhren im bezahlbaren Preissegment bekannt ist, schätze ich die minimalistischen Entwürfe gerade im Schmuck- und Taschenbereich. Ich kann ungelogen schreiben, dass ich für mein klassisches Rucksackmodell aus schwarzen Leder immer und immer wieder angesprochen werde. Aktuell linse ich in Richtung Messenger-Bag oder braunen Rucksack und wer weiß, vielleicht nehme ich die Lederwarenkollektion für Damen und Herren irgendwann mal genauer unter die Lupe.
Skagen Frankfurt Zeil
Courtesy of Skagen

Apropos Lupe: Mein eigentlicher Grund für diesen Bericht ist der Besuch in der Skagen-Boutique in Frankfurt. Super sortiert, luftig-helles Interieur und gelegen auf der Frankfurter Zeil, sehr gute Adresse habe ich mir sagen lassen. Relativ bis ziemlich orientierungslos habe ich mich also vom Frankfurter Hbf auf den Weg gemacht und wurde, vor Ort angekommen, mit dänischen Häppchen und „Glogg“-Glühwein verwöhnt. Als i-Tüpfelchen (jetzt wäre es perfekt zu wissen, was das auf Dänisch übersetzt heißt) gab/ gibt es einen Gravurservice für sämtliche Uhrenmodelle. Ich wurde dank der Individualitätsidee also geradezu ermutigt, die unterschiedlichen Armschmeichler näher zu begutachten.
Skagen Frankfurt Zeil 2Skagen Frankfurt Zeil 3

Im Gespräch mit den Verantwortlichen des dänischen Labels habe ich dann auch erfahren, dass Mariza Scotch, ehemals kreativ tätig bei Tod`s, vor geraumer Zeit als Chef-Designerin angeheuert wurde – da ist die akkurate Verarbeitung der Lederwaren also durchweg in guten Händen. Die talentierte Dame ist wohl schon seit letztem Jahr als Chief Creative Officer für alle drei Kollektionen des Hauses zuständig und ich ärgere mich für einen kurzen Moment, dass ich nicht meine kürzlich erstandenen Tod`s-Slipper ausgeführt habe. Egal, darum geht’s ja auch nicht: Ihr wollt bestimmt viel eher wissen, was ich noch an Informationen vom Abend mitgenommen habe! „Hej“ heißt die Devise und ist verbunden mit jeder Menge Wertschätzung. So lädt Skagen zum allwöchentlichen Gewinnspiel auf Instagram ein…
Skagen Frankfurt Zeil 4Skagen Frankfurt Zeil 5

Instagram? Gewinnspiel? Genau, und keine Sorge: Hier geht es nicht um Like-Wettbewerbe und utopische Follower-Zahlen (da können wir ruhigen Gewissens eh nicht mithalten, sondern kümmern uns ganz entspannt um lesenswerten Content)! Vielmehr hat jeder unter uns die Chance mittwochs sein Lieblingsprodukt auf der Skagen-Seite (@skagendenmark) zu teilen. Gerne kurz berichten, was gerade dieses Produkt so besonders ansprechend macht und mitsamt Foto posten. Ich bin leider befangen, sonst würde ich bestimmt schon mein Glück versucht haben. Für alle die offline bevorzugen, weihnachtsshoppen oder einfach mal in Frankfurt flanieren – auf dafür in die Boutique und hej hej!
Skagen Frankfurt Zeil 6

Ich freue mich über euer Feedback und an die Frankfurter (Leser-)Fraktion: Habt ihr Tipps vor Ort für meinen nächsten Besuch?! Freue mich über den ein oder anderen Hinweis und bin hoffentlich bald mal wieder zugegen…

Skagen Denmark
MyZeil
Zeil 106-110
60313 Frankfurt am Main

You Might Also Like