Music

The Juan MacLean x „In A Dream“

Artwork
Bild: DFA

Was aussieht wie ein Foto aus einem Modemagazin ist in Wirklichkeit das neue The Juan MacLean Cover mit Sängerin Nancy Whang. Doch so kopflos wie es auf dem Cover wirkt, ist die Band natürlich nicht. Ansonsten wären „I feel Love“ inspirierte, knapp neunminütige Intros wie „A Place Called Space“ nicht entstanden. John MacLean, so der bürgerliche Name vom Juan MacLean Gründer, sorgt auf „In A Dream“ für großartige Reminiszenzen an Disco der 80er Jahre gemixt mit Techno und House. Das Übrige erledigt die fabelhafte Stimme von Nancy Whang, welche besonders bei Stücken wie „Here I Am“ oder „You Were a Runaway“ zur Geltung kommt …

Beim Sound des Albums ist es kein Wunder, dass The Juan MacLean bei DFA unter Vertrag sind, ein Label dass auch Bands wie LCD Soundsystem oder Hot Chip beherbergt. Zur Einstimmung könnt ihr euch nun den oben erwähnten fabelhaften Trip back to the 80s visuell zu Gemüte führen. Auf das Album müsst ihr noch ein wenig warten.

The Juan MacLean – A Place Called Space

„In A Dream“ erscheint am 12.9.2014

You Might Also Like