Browsing Tag

Essaie Pas

Music

Essaie Pas x „New Path“

(Essaie Pas; „New Path; Cover Artwork; Bild: PR)

Und wieder ist es ein Buch, welches das Album beeinflusst. Nachdem wir schon bei Marcus Marr darüber berichteten, dass er sich durch Literatur hat inspirieren lassen, geht es bei Essaie Pas munter weiter. Man habe sich lose an Philip K. Dick’s “A Scanner Darkly” orientiert, sagt die Band selber über ihr neues Album „New Path“. Drogenkonsum und Überwachungsstaat also. Ersteres könnte man thematisch vom Songnamen abgeleitet in „Substance M“ wiederfinden. Substanz M? M stünde hier vielleicht für Musik. Musik als Droge also. Continue Reading

Music

Essaie Pas x „Demain Est Une Autre Nuit“

Das Duo Essaie Pas, bestehend aus der in Montreal lebenden Marie Davidson und ihrem musikalischen Kompagnon Pierre Guerineau, macht Musik irgendwo zwischen Techno, Disco, Elektro und Synthesizer Experimenten. Ihr Stil soll laut Aussage der beiden auch gar nicht konkret eingeordnet werden können, entsteht er doch durch die unterschiedlichsten Einflüsse, vor allem aber durch die winterlichen Nächte Montreals. Dort sammelten die beiden „überall wo es möglich war“ Inspirationen. „(…) Wir hörten Techno, Acid, Italo Disco und waren gegenseitig von den Orten und den Sounds beeinflusst“. Das klingt mindestens so vielfältig wie ihr Album „Demain Est Une Autre Nuit“. Besonders hervor zu heben ist das Stück „Retox“ bei dem man sich schlagartig in die 80er zurückversetzt fühlt und die gebetsartigen Stimmen von Pierre und Marie zu einem Discoknaller verschmelzen.