Browsing Tag

Barrie

Damenmode

Barrie Knitwear Spring/Summer 2019 – Frischer Wind bei den Schotten

(Barrie Knitwear Spring Summer 2019 Collection by Augustin Dol-Maillot)

Keiner kann so gut Kaschmir-Strick machen wie die Schotten. Woran das liegt? Natürlich wird auch im Norden der britischen Inseln die feine Kaschmirwolle aus der Mongolei oder Tibet verarbeitet, jedoch haben die Schotten ein besonderes Geheimnis, das ihre Produkte so einmalig macht, denn sie waschen die Pullover, nachdem sie gestrickt sind mit dem ganz besonderen Wasser, das es dort noch in vielen natürlichen Quellen gibt. Genau dort, wo sich Hase und Igel Gute Nacht sagen, in der Nähe von Hawick, wurde die Strickerei Barrie 1903 gegründet.
Walter Barrie und Robert Kreisel bekamen schnell einen Namen für ihre klassischen Damen- und Herrenpullover und ihre raffinierten Intarsiencardigans. Die beiden entwickelten viele Techniken zusammen, um besonders das Finishing von Kaschmirpullovern in Stricktechniken zu präsentieren, die von anderen Herstellern nicht beherrscht wurden. Typische britische Basics und vor allem ihre große Farbpalette ließen die Schotten einen großen Boom erleben. Continue Reading

Allgemein

Barrie Knitwear erobert Paris – schottische Maschen

1
Bild: Karl Lagerfeld; Barrie Knitwear

Barrie Cashmere ist Horstson Lesern spätestens seit der Chanel Métiers d’Art Kollektion „Paris-Edinburgh“ ein Begriff, als die Karawane der Mode ins schottische Hochland pilgerte, um Karl Lagerfelds Vision der Stewart Zeit für Chanel in Linlithgow Palace zu bewundern. 2012 wurde der langjährige Stricklieferant für Chanel, Barrie Knitwear in Hawick, bekannt für sein langlebiges und luxuriöses Kaschmir, gekauft. Als ein sogenanntes Paraffection Atelier, wie Lesage oder Robert Goossens, in die Reihe der Betriebe eingegliedert, die sich aus eigener Kraft nicht weiterentwickeln könnten, aber nötig sind, um das Know-how ihres Metiers weiterzutragen. Die Betriebe arbeiten selbstständig und beliefern und fertigen auch für andere Firmen, haben aber den Schutzmantel des Mutterhauses, um Investitionen tätigen zu können. Bereits Anfang des Jahres konnte Bruno Pavlovsky, Chef der Mode von Chanel, vermelden, dass 100 neue Arbeitsplätze in der Manufaktur geschaffen werden können – ein wichtiger Aspekt in der sozialschwachen schottischen Region um Hawick … Continue Reading