Allgemein

Rückengestärkt mit Fossil

Fossil Rucksack Tasche Horstson

Serie Tragbar – Wie versprochen bin ich drangeblieben und informiere euch nun über den Stand meiner nicht enden wollenden Rücksacksuche: Heute scheine ich ganz nah dran bzw. habe ich meine (Aus-)Wahl bereits zu Schultern parat: Fossil ist es geworden und ich zeig` euch, warum …
Fossil Rucksack Tasche Horstson 2Fossil Rucksack Tasche Horstson 4

Hierfür begleitet ihr mich auf dem morgendlichen Weg zur Uni/Arbeit, der immer und immer an dieser Fassade vorbeiführt. Kein Scherz, hier hetze ich tagein, tagaus vorbei und wünsche mir insgeheim, einfach mal pünktlich zu sein. Vergebens. Dem Rucksack sei Dank, habe ich mich heute schon früher auf den Weg gemacht und siehe da: Das Wetter spielt auch mit. Freund und Kamera eingepackt und los geht die Bestandsaufnahmen-Dokumentation.
Fossil Rucksack Tasche Horstson 5Fossil Rucksack Tasche Horstson 7

Ich habe, neben meinem neuen Taschenbegleiter für Arbeit und Freizeit, noch meinen Rechner sowie vielversprechende Lektüre dabei: „Die Kultur der Stadt“ von Walter Siebel, kein schlechtes Büchlein. Ich werde versuchen eine Brücke zu diesem Thema zu schlagen und auch ein Zitat benennen. Eine echte Brücke fehlt rein fototechnisch, dafür habe ich jedoch die U-Bahn-Station festgehalten. Aber zuerst zurück zum Rucksackmodell „Estate“:
Fossil Rucksack Tasche Horstson 3Fossil Rucksack Tasche Horstson 8

Er trägt sich durchweg angenehm, hält morgendlichen Hetzstrecken und anschließender Schweißattacke stand – ein wahrer Pluspunkt. Ganz wichtig: Er gibt sich in seinem Grauton als kompromissbereiter Partner bei Julian`schen Outfit-Kombinationen. Ein ausschlaggebender Punkt für mich, denn es muss einfach passen, wenn der Rucksack lange im Gebrauch sein soll – egal ob Mustermix-Hose, Ringelshirt oder Baumfäller-Jacke. Der ein oder andere wird das Problem kennen, keine Ausführlichkeit also. Eine gute Ergänzung, bieten die hellbraunen Lederelemente und das (von außen nicht einsehbare) Laptop-Fach.
Jetzt aber zur Lektüre, meinen Lieblingssatz möchte ich nicht unerwähnt lassen: „Die Erfahrung von Stadt als Mosaik aus kleinen Welten und als Präsenz des Vergangenen in der Gegenwart, relativiert die Wirklichkeit heutiger Städte als nur eine von vielen möglichen Weisen urbanen Lebens. Dass es zur selben Zeit woanders anders ist, und dass am selben Ort früher anders war, legt den Gedanken nahe, es könnte hier und in Zukunft auch anders sein.“
Fossil Rucksack Tasche Horstson 9Fossil Rucksack Tasche Horstson 6

Haltet mich für bekloppt, aber genau dieser Gedanke Siebels geht mir immer wieder durch den Kopf, wenn ich an dieser Graffiti-Fassade und dem U-Bahnsteig vorbeieile. Es handelt sich hierbei nur um klitzekleine Mosaike aus einer der vielen Welten und zeigt seine Spur der Vergangen- und Gegenwart, nicht? Versteht ihr, was ich meine? Ich für meinen Teil bin ganz fasziniert von diesen Worten und fange an, philosophisch abzuschweifen: Gilt das nicht auch für den Rucksack, Schuhe, Hose und alle anderen Dinge, die ich durch den Alltag trage? Ich stecke meine Nase in das Büchlein und hoffe, wie jeden Tag, auf einen Sitzplatz in der U-Bahn, vergeblich. Was bleibt sind die Gedanken an das Zitat, ich finde es wirklich gut!
Fossil Rucksack Tasche Horstson 11

Apropos: Was haltet ihr von dem Rucksack? Was denkt ihr über die Lektüre? Das ist jetzt vermutlich ein sehr kurioser Beitrag gegensätzlicher Komponenten geworden und doch: Eigentlich kann man mit der aktuellen #callingallcurious Kampagne von Fossil, die momentan in den Sozialen Medien wie Facebook und Instagram Echowellen schlägt, einen ganz guten Bogen spannen! Ich freue mich über euer Feedback und aus gegebenen Anlass: Sowohl Buch, als auch Rucksackmodell, bietet sich wunderbar als Geschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest an. Just in case, falls jemand schon vernünftig ist und erste Wunschlisten weiterleitet!

Noch mehr Taschen von Fossil findet ihr hier.

In freundlicher Zusammenarbeit mit FOSSIL

You Might Also Like

  • Joel
    21. November 2015 at 15:16

    Endlich mal ein wirklich schöner Rucksack!

  • Philipp
    21. November 2015 at 23:30

    Schöner Rucksack, schönes Buch!

  • Die Woche auf Horstson – 47/2015 | Horstson
    22. November 2015 at 13:52

    […] 1) Das Lookbook von Dior Homme für den kommenden Sommer ist so sehenswert, dass wir es am Montag hier zeigten. 2) Jans Albumrezension von Adele’s „25“ gab es pünktlich am Freitag. Zwei Clips packte er hier direkt noch mit drauf. 3) Am Donnerstag kam Peter mit Geschenkideen von Hermès um die Ecke: Ist denn heute schon Weihnachten? 4) Julian wurde auf der Suche nach einem neuen Rucksack fündig: Rückengestärkt mit Fossil. […]

  • Men’s Choice – Hermès Spring-Summer 2016 | Horstson
    8. Dezember 2015 at 09:54

    […] echten Anschaffung an, die meinem Kollegen Julian sicherlich reichlich durcheinanderbringen wird, denn er ist ja auf der Suche nach dem „perfekten“ Rucksack: Bild: […]