Allgemein

Palladium Lookbook Spring-Summer 2015: Von Bienen und Reifen

Palladium SS15_14
Bild: Palladium

Glaubt man einem Bericht der „BBC News“*, zeigt die gewöhnliche Honigbiene nicht nur großes Interesse an Blüten, sondern auch an Bomben – vorausgesetzt sie hat das entsprechende Training durchlebt. Bienen könnten demnach irgendwann als fliegende Sprengstoffspürnasen eingesetzt werden. Eine solche Karriere ist umso erstaunlicher, als dass es genau andersrum ungleich häufiger vorkommt: Erkenntnisse aus Forschung und Industrie werden in Bereichen eingesetzt, auf die man auf den ersten Blick gar nicht kommen würde. So geschehen bei dem französischen Schuhhersteller Palladium
Palladium SS15_6
Bild: Palladium

Palladium wurde 1920 gegründet, um Profilreifen für die noch junge Luftfahrtindustrie herzustellen. Schon nach kurzer Zeit erfreuten sich die Reifen dank ihrer großen Belastbarkeit in ganz Europa großer Beliebtheit. Das Problem kam dann aber nach dem Zweiten Weltkrieg: Die Nachfrage nach Reifen sank im Flugzeugbau ins Bodenlose. Eine neue Idee musste also her. Palladium beschloss, ein Werk in Pont De Cheruy, Frankreich, zu öffnen, um dort Schuhe zu produzieren. In die Sohlen ließ das Unternehmen genau das Wissen einfließen, welches sie durch ihre Forschung für die Luftfahrtindustrie angesammelt hat. Schon kurze Zeit später, wir schreiben das Jahr 1947, wurde der legendäre Pampa Boot geboren. Funktionalität, Komfort und Haltbarkeit des Boots waren so hervorragend, dass sich sogar die französische Fremdenlegion mit den Schuhen ausstatten ließ.
Palladium SS15_15
Bild: Palladium

Mit der kommenden Spring-Summer Kollektion besinnt sich Palladium Boots nun in vielerlei Hinsicht auf die wohl einzigartige Heritage des Labels. Wichtig war Palladium, durch Denimlooks und Vintagestyles den klassischen Charakter zu unterstreichen – das kommt besonders in den stonewashed Farbgebungen zur Geltung. Mit dem „LR Sport TW“ und dem „Pampa Sport TW“ findet sich aber auch zwei ganz neue Modelle in der Range, wobei der Fokus der Kollektion eindeutig beim Klassiker „Oxford“ – in vielen unterschiedlichen Varianten – liegt.
Wir zeigen Euch hier im Lookbook zwar nicht die Vielseitigkeit von Bienen, dafür aber die der Boots …
Palladium SS15_3
Bild: Palladium

Und die Bienen, von denen ich hier anfangs sprach? Im Gegensatz zum hoch entwickelten Kautschuk der Sohlen der Palladium-Boots gibt es zum Sprengstoff-Einsatz der Bienen noch keine weiteren Erkenntnisse – manchmal sollte man sich eben doch treu bleiben …

Hier noch weitere Bilder des Lookbooks …
Palladium SS15_16
Bild: Palladium
Palladium SS15_1
Bild: Palladium
Palladium SS15_2
Bild: Palladium
Palladium SS15_7
Bild: Palladium

*BBC News „Bees to ’sniff out‘ explosives“ – http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/1986769.stm

Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Palladium

You Might Also Like

  • Julian
    21. April 2015 at 22:51

    Sehr, sehr schön geschrieben! ❤
    Ich liebe den Bienenvergleich und apropos, den Palladium-Boot schaue ich mir direkt mal aus nächster Nähe an…

  • Monsieur_Didier
    23. April 2015 at 14:48

    …mein erster Gedanke, der mir durch den Kopf schoss, war: …solche Modelle gab es doch schon in den 90ern…
    was sie aber nicht weniger schön und begehrenswert macht 😉