Allgemein

Malakoff Kowalski x „How I Think of You“

Album_Cover_Malakoff_Kowalski

Der Mann, dessen Vorname nach Balletttänzer und Nachname nach polnischen Wurzeln klingt, ist tatsächlich ein deutsch-amerikanisch-persischer Wahlberliner. Diese Mischung klingt jetzt sehr aufregend, was sich ein wenig mit seiner Musik beißt. Das ist allerdings keinesfalls in negativer Hinsicht gemeint.

Die Songs auf seinem jüngst erschienenen Album „I Love You“ klingen nämlich alles andere als aufgeregt, aber die entspannt jazzigen und laut Pressemitteilung am besten mit einem Martini zu genießenden Songs könnten, wenn es nach dem Künstler selbst geht, auch in Wes Andersons Filmen laufen. Somit sind wir natürlich sofort Fans, denn wir trinken gern Martini und lieben Wes Anderson Filme.

„How I Think Of You“

You Might Also Like

  • Tim
    22. September 2015 at 17:32

    Mir würde noch mehr einfallen als Martini trinken 🙂