Allgemein

Kunst am Fuß

FH15_AndyWarhol_10
Bild: PR

Pop Art trifft auf Schuh-Klassiker. Vor einigen Tagen stellten wir Euch hier „Andy Warhol. Polaroids“ vor – ein Bildband, der sich auf 560 Seiten Warhols Liebe zu Polaroids widmete. Doch einen Warhol muss man nicht unbedingt an der Wand hängen haben: Bereits zum zweiten Mal werden Chuck Taylor All Star Modelle in die Motive von Andy Warhol gehüllt. Entstanden ist diese Kooperation in Zusammenarbeit mit der Andy Warhol Foundation, mit dem Ziel, eine Hommage an den visionären Künstler zu setzen.
FH15_AndyWarhol_11
Bild: © Converse

Unter diesen Motiven befindet sich zum Beispiel die „Banane“, die einst das legendäre „The Velvet Underground“-Cover zierte. Doch erst 2012 gab es wegen der Banane Ärger: Die Andy Warhol Foundation hat 2012 das Motiv für iPad und iPhone Taschen freigegeben – ohne es mit der Band im Vorfeld abzusprechen. Zwei de Gründungsmitglieder, Lou Reed und John Cale, wollten vermeiden, dass der Eindruck entsteht, dass „The Velvet Underground“ hinter dieser Art von Merchandising steht. 2013 kam es dann zu einer außergerichtlichen Einigung.
Ob nun die Chuck Taylor All Star-Modelle das Okay von Lou Reed und John Cale bekommen haben, weiß ich nicht …

FH15_AndyWarhol_01
Bild: © Converse
FH15_AndyWarhol_02
Bild: © Converse
FH15_AndyWarhol_03
Bild: © Converse
FH15_AndyWarhol_04
Bild: © Converse
FH15_AndyWarhol_05
Bild: © Converse
FH15_AndyWarhol_06
Bild: © Converse

Die Sneakers sind in ausgewählten Geschäften, Converse Stores und online auf www.converse.de ab EUR 85,00 erhältlich.

You Might Also Like

  • Die Woche auf Horstson – KW 34/2015 | Horstson
    23. August 2015 at 17:26

    […] am Montag. 3) Converse bediente sich erneut an Andy Warhols Pop-Art-Motiven. Das Ergebnis gibt es hier zu sehen. 4) Das talentierte Studio Bleu schneidert Sakkos aus weißem Frottee. Wir finden: das […]