Allgemein

Fendi x Beats By Dr. Dre

fendi-x-beats-by-dre-headphones-1
Bild: Fendi

Braucht man nicht, finden wir aber super: Die Kopfhörer-Firma Beats kooperiert mit „Fendi“. Zu sehen gab es die Kopfhörer dann natürlich nicht irgendwo, sondern gestern während der Show des italienischen Luxuslabels. Das sah dann so aus:
fendi beats dr dre kopfhoerer
Bild: Fendi

Insgesamt scheint es langsam ein Trend zu werden, Kopfhörer als Accessoires einzusetzen – so schickte der Berliner Designer Timm Süßbrich im letzten Winter die Models für sein Label „Barre Noire“ mit Kopfhörern über den Laufsteg und im Herbst werden die Kopfhörer von „CHANEL“ (aus einer Koop mit „Monster“) gelauncht, die erstmals im “Chanel Shopping Center” zu sehen waren.
Die Kopfhörer von „Fendi“ wird es hingegen erst ab Anfang 2015 geben. Der Preis ist noch nicht bekannt.

You Might Also Like

  • Siegmar
    24. Juni 2014 at 11:44

    braucht man wirklich nicht, würde sie aber gerne in dem hellblau besitzen ! 🙂

  • peter
    24. Juni 2014 at 13:12

    @siegmar
    super genau mein Wahl!Ich hab gar keine Kopfhörer aber die gefallen mir sehr!!

  • monsieur_didier
    24. Juni 2014 at 13:38

    …ohne Euch nach dem Mund reden zu wollen:
    auch ich möchte diese optisch (und hoffentlich auch technisch hervorragenden) Kopfhörer in Hellblau besitzen… 🙂

  • Horst
    24. Juni 2014 at 15:04

    Ach guck! Ehrlich gesagt hatte ich mich auf Gegenwind bei diesem Artikel eingestellt … Es gibt die Kopfhörer auch in weiß, wobei ich weiß immer mit Paris Hilton assoziiere 😉

    @Peter dann wird es aber mal Zeit!

  • Monsieur_Didier
    24. Juni 2014 at 20:58

    …da kannste mal sehen, wie man sich in seinen treuen Followern täuschen kann 😛