Allgemein

Duftwoche! Heute: Versace OUD NOIR

Versace Pour Homme OUD NOIR_100ml_pack
Bild: PR

Peter hatte es vorhin schon angedeutet, jetzt mache ich es offiziell: Diese Woche dreht sich bei Horstson (fast) alles um Düfte und wir werden die nächsten Tage jede Menge neue oder neu-entdeckte Eau de Toilettes, Eau de Parfums und Parfums vorstellen. Den Anfang macht einer meiner derzeitigen Lieblingsdüfte: Versace OUD NOIR

Warum gerade jetzt? Nachdem ich ehrlich gesagt die Düfte von Versace gar nicht mehr so richtig im Kopf bzw. in der Nase hatte, ist es langsam an der Zeit, Versace zumindest im Badezimmer eine neue Chance zu geben.

Die Duftnoten:
Kopfnote: Bitterorange, Neroli, Schwarzer Pfeffer
Herznote: Kardamom, Safran, Olibanum
Basisnote: Oud-Wood, Patchouli, Leatherwood

Wann man ihn trägt: Eher zum Abend, schließlich schwingt beim Duft, wie der Name vermuten läßt, etwas von 1001 Nacht mit.

Resumee: No one can do Versace better than Versace!

You Might Also Like

  • monsieur_didier
    21. Oktober 2013 at 19:03

    …das kann ja wohl nicht wahr sein…
    da kann ich ja gleich Medusenhaupt-Sandalen in Lackleder tragen… 😉

  • Ludger
    21. Oktober 2013 at 19:46

    @monsieur_didier: stimmt!

  • claude
    21. Oktober 2013 at 20:23

    Oud Wood ist (fast) immer eine gute Wahl. (Auch fast) Egal von wem.

    Der Versace Flakon sieht doch im Gegensatz zur Mode richtig edel und luxuriös aus.

  • Kat
    21. Oktober 2013 at 22:35

    Why not? Wird getestet 🙂

  • Horst
    22. Oktober 2013 at 09:52

    @Monsieur und Ludger ich hoffe nicht, dass ich bei den Sandalen damals ein Trauma ausgelöst habe 😀

  • Siegmar
    22. Oktober 2013 at 10:39

    Lieber Horst,
    sorry dieser Duft von Versace stinkt, im Gegensatz zu dem Oud Wood von Tom Ford, Ich weiss Geschmackssache. Ehrlicherweise habe ich eigentlich Probleme mit Düften die bei Douglas erhältlich sind, wie dieser Run auf Paco Rabanne 1 Million od. diese merkwürdigen Düfte von Joop.

  • Duftwoche! Heute: Comme des Garçons BLUE | Horstson
    23. Oktober 2013 at 13:26

    […] ich bei meinem letzten Duft-Vorschlag daneben lag, zumindest von dem Feedback in den Kommentaren zu urteilen, schicke ich nun den nächsten Duft […]