News

Dior kooperiert mit Technogym

(Dior x Technogym; Bild: Dior)

Dass Sport nicht Sport, sondern auch Lifestyle ist, wird spätestens dann klar, wenn man einen flüchtigen Blick in ein beliebiges Fitnessstudio wirft. Zwar steht der Sport auch weiterhin im Vordergrund, aber auch eine Lebensweise. Mit dieser Perspektive ergibt eine Zusammenarbeit zwischen zwei Luxuslabels, die jeweils federführend in ihren Segmenten agieren, nicht nur Sinn, sondern ist die logische Konsequenz.
Zum ersten Mal haben sich nun Dior und Technogym für eine Kollaboration zusammengetan: Auf der einen Seite High-Fashion, auf der anderen High-End-Sportgeräte. „Dior Vibe“ nennt sich die Linie, die Sportbekleidung und Eleganz miteinander verbinden soll und die von Maria Grazia Chiuri für die Dior 2022 Cruise Show entworfen wurde.

Die Kooperation zwischen Dior und Technogym beinhaltet ein Laufband, eine multifunktionale Hantelbank – einschließlich Zubehör wie Hanteln – und einen Gymnastikball, der Flexibilität und Gleichgewicht bietet (aber sicher meist als Deko in Wohnungen liegen wird). Diese Objekte der Begierde, die dem Wohlbefinden und der Fitness gewidmet sind, wurden mit einem Dior-Stern, dem Glücksbringer des Gründers des Modehauses, sowie mit dem Namen „Christian Dior“ und fünf horizontalen Streifen in kontrastierenden Farben verziert.
Erhältlich ist die „Dior x Technogym“-Kollektion ab Januar 2022.

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.