Wochenrückblick

Die Woche auf Horstson – KW 45/2016

Beginnen wir doch unseren Wochenrückblick einfach mal mit einem Einblick ins Illums Bolighus, das vor einigen Tagen in Hamburg auf dem Neuen Wall seine Türen geöffnet hat. Nun kann man sicher drüber diskutieren, ob man Stores braucht, in denen es eigentlich alles gibt, trotzdem bin ich der Meinung, dass Illums Bolighus eine schöne Bereicherung für die Innenstadt von Hamburg ist. Hoffen wir, dass die Hamburger das ähnlich sehen und das dänische Einrichtungshaus annehmen.
Bevor wir nun also zu unserem Wochenrückblick kommen, hier noch einige Eindrücke, die ich für Euch bei meinem Besuch im Illums Bolighus gesammelt habe:
illums_bolighus_hamburg_neuer_wall_horstson_2illums_bolighus_hamburg_neuer_wall_horstson_3
illums_bolighus_hamburg_neuer_wall_horstsonillums_bolighus_hamburg_neuer_wall_horstson_2
illums_bolighus_hamburg_neuer_wall_horstson_3illums_bolighus_hamburg_neuer_wall_horstson

Das war also unser kleiner Einblick ins Illums Bolighus in Hamburg, wenden wir uns jetzt aber der vergangenen Woche auf Horstson zu. Hier unser Wochenrückblick:

1) Ermenegildo Zegnas neuer Global Store ist bereits der 19. Concept Store, der von Peter Marino für das Unternehmen designt wurde.
2) Mehr als eine gut gemeinte Recycling-Aktion: Der „adidas UltraBOOST uncaged Parley“ besteht fast ausschließlich aus Meeresplastik. Die ersten 7.000 Paar sind bereits gefertigt. Doch das ist erst der Anfang.
3) Supermodel Stella Tennant und die ehemalige Vogue-Redakteurin Isabella Cawdor kreieren für Holland & Holland einen puren, ästhetischen Look.
4) Jan hörte für uns in das neue Album von Alicia Keys – „Here“ – rein.

Wir wünschen einen schönen Sonntag und falls ihr morgen auch mal bei Illums Bolighus reinschauen wollt, hier die Adresse:
Illums Bolighus Hamburg, Neuer Wall 54, 20354 Hamburg

You Might Also Like