Allgemein

Die Woche auf Horstson – KW 13/2015

Maennermodeblog

Die Uhrzeit am Oldschool-Wecker, dem Herd und den Armbanduhren ist umgestellt. Wie hole ich jetzt aber die geklaute Stunde wieder auf? Vielleicht Frühstück in der Badewanne, dabei online die wichtigsten News studieren während das Telefonat mit der Mutter auf Lautsprecher gelegt ist, um an wahllosen Stellen ein „hmmm“, „soso“, „okay“ einzuwerfen?
Damit ihr heute nicht zusätzlich Zeit verplempert, habe ich schnell alle Highlights der vergangenen Horstson-Woche parat:
1) Julian war kürzlich bei der Präsentation der „Diana Vreeland Parfums“ und hat dort die Alexander Vreeland, dem Enkel der legendären Diana Vreeland, getroffen. Teil eins des Interviews findet ihr hier und Teil zwei hier.
2) Eine Chance für die Liebe? Horst gestand am Freitag, dass seine lange währende Liebe zu Jeremy Scotts Entwürfe für Adidas auf eine harte Probe gestellt wurde.
3) Der britische Designer John Allen hat Accessoires für das Label Loewe entworfen. Ich bin hin und weg. Bilder gab es von Peter am Mittwoch!
4) Spätestens jetzt wird die ehemalige Bundeshauptstadt eine Reise wert. Die Ausstellung „Karl Lagerfeld. Modemethode“ in der Bundeskunsthalle Bonn scheint vielversprechend zu sein. Alle Infos dazu hatte Peter am Donnerstag.

Ich wünsche einen schönen Sonntag!

You Might Also Like

  • Monsieur_Didier
    29. März 2015 at 13:29

    …eine sehr gute, lesenswerte Woche…!

  • Horst
    30. März 2015 at 11:26

    @Monsieur ich sage mal stellvertretend danke und schließe mich an – insbesondere die Vreeland-Trilogie und KL 🙂