Allgemein

Der Winter kann kommen! Teil 3: Must-haves

IMG_0565
Mäntel von Burberry Prorsum

An zwei bestimmten Stücken kommen (und wollen) wir in dieser Saison nicht vorbei.
Hemd und Krawatte – ihr seid nicht gemeint und müsst nun ganz tapfer sein. Aber der Rollkragenpullover macht euch jetzt ernsthafte Konkurrenz. Denn schmale Modelle aus feiner Wolle geben jedem Anzug eine neue, ganz pure Note und sind absolut businesstauglich. Auch unter Hemden oder Pullis getragen kommen sie groß raus und sorgen auf angenehme Art für das angesagte 70ies Feeling. Pur getragen ersetzen Strickrollis locker den Lieblingssweater und geben den angesagten Cordhosen einen schönen nerdigen Look.

JilSander0454JilSander0510
Jil Sander Fall-Winter 2015; Fotos: Giovanni Giannoni

Nicht neu im Winter aber immer wieder gerne genommen: Mäntel. Klar, liegt ja auf der Hand. Sie sind lang und möglichst windundurchlässig daher warm. Und so gab es für diesen Winter auch keine Kollektion, die nicht einige Modelle im Repertoire hatten.
Es wimmelte von Einreihern, Doppelreihern, mit oder ohne Bindegürtel, mal unifarben, mal gemustert. Besonders schön weil besonders lässig: Modelle in leichten Oversize-Schnitten mit abfallender Schulterpartie …

You Might Also Like

  • thomash
    23. September 2015 at 13:37

    puh, glück gehabt! beides schon im schrank. mehrfach ; -)

  • Monsieur_Didier
    23. September 2015 at 16:44

    …ich hasse Rollkragenpullover, die kommen mir auf keinen Fall in den Schrank…
    aber die beiden Mäntel vom ersten Bild, die dürfen gerne Unterschlupf bekommen, die würde ich sehr sehr gerne nehmen…!!!

  • Tim
    23. September 2015 at 18:41

    Sollte eh Standard sein 😉

  • PeterKempe
    24. September 2015 at 13:11

    Die Mäntel in diesem Winter sind der Hammer. Ich schwenke noch zwischen einem gecuttetem von Acne und einem Ami Coat hin und her …