Allgemein

Christopher Kane Spring-Summer 2015

christopher-kane-ss15_fy13christopher-kane-ss15_fy14
Bilder: Christopher Kane

Dass Christopher Kane ein Faible für Grafik hat, braucht man vermutlich nicht sonderlich erklären. So verwundert es nicht, dass der Schotte für seine vor ein paar Tagen in London präsentierte Herrenkollektion „Daumenkinos“ als Quelle der Inspiration angibt: „Viel von dem, was ich tue, ist durch das Zeichnen inspiriert. Wenn etwas gut auf dem Papier aussieht, sieht es in der Regel auch im realen Leben gut aus. Ich habe mit der Idee des ‚Daumenkinos‘ in der Herbst-Winter-Kollektion der Frauen begonnen, wo die Seiten selbst zum Kleid wurden. Mir gefiel diese Idee so mehr, dass ich sie noch erweitern wollte – also wurden die ‚Seiten‘ des Daumenkinos in der Herrenkollektion verstreut und bilden so die Basis für die grafischen Drucke …“ Das hätte ich auf den ersten Blick nicht erkannt, dafür erinnert einiges in der Kollektion an Peter Savilles Cover für das Joy Division Album ‘Unknown Pleasures’ und an Kraftwerks ‚Musique Non Stop‘ (großartiger Song btw.):
christopher-kane-ss15_fy1christopher-kane-ss15_fy2
Bilder: Christopher Kane

Insgesamt ist die Kollektion sehr pur, durch die schrecklichen Neon-Farben sogar fast kalt, im Kontrast zum Schwarz, das sich durch jede Kollektion des Designers wie ein roter, Pardon, schwarzer Faden zieht, allerdings angenehm auflockernd.
Für Peter war schon in der letzten Saison Christopher Kane ein „Label to watch“ und die Entwürfe werden auch dieses Mal diesem Prädikat gerecht, oder?
Hier der Rest der Kollektion und ich bin, wie immer, auf die Meinung von Euch gespannt!
christopher-kane-ss15_fy3christopher-kane-ss15_fy4
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy5christopher-kane-ss15_fy6
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy7christopher-kane-ss15_fy8
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy9christopher-kane-ss15_fy10
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy11christopher-kane-ss15_fy12
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy15christopher-kane-ss15_fy16
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy17christopher-kane-ss15_fy18
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy19christopher-kane-ss15_fy20
Bilder: Christopher Kane
christopher-kane-ss15_fy21christopher-kane-ss15_fy22
Bilder: Christopher Kane

You Might Also Like

  • Siegmar
    20. Juni 2014 at 11:50

    es ging dann doch noch schlimmer 😉

  • Horst
    20. Juni 2014 at 11:57

    @Siegmar Bitte? 😉 Wenn wir uns die Neonfarben wegdenken ist das doch flott, oder?? 😀

  • Claus
    20. Juni 2014 at 15:27

    Wenn man von den letzten 4 Looks absieht, durchaus gut, aber nicht mein Geschmack 😉

  • Siegmar
    20. Juni 2014 at 15:32

    @ Horst, ich chau mir die Teile noch mal in Ruhe an, der graue Parka/Mantel ist ok 🙂

  • Monsieur_Didier
    21. Juni 2014 at 23:03

    …dieser Neongrüne Mantel, der gefällt mir…
    und ein paar Strickteile…
    aber alles in allem ZU BUNT…!!!