Allgemein

British Fashion Council: Alessandro Michele bekommt „International Designer Award 2015“

alsseandro michele gucci head of design
Bild: Ronan Gallagher; Courtesy of Gucci

Am 23. November 2015 werden die renommierten Preise des britischen Fashion Council vergeben. Karl Lagerfeld wird ihn für sein Lebenswerk und für seine zukünftigen Arbeiten bekommen. Wie jetzt bekannt wurde, geht der „International Designer Award“ des Jahres an Alessandro Michele.
Man könnte sagen, dass es Micheles Jahr ist. Nachdem er schon 13 Jahre bei Gucci gearbeitet hat, wurde er in den letzten Monaten zu einem der Innovatoren der gesamten Modebranche. Anfang des Jahres 2015, aus der zweiten Reihe zum ‚Head of Design‘ gekürt, schaffte es Michele, das gesamte Bild und den Auftritt der Marke Gucci zu verändern.

Natalie Massenet, Vorsitzende des British Fashion Councils und Gründerin des Onlinehändlers „Net-A-Porter“, erklärte:„Alessandro Michele ist ein Phänomen. Seine eklektische Ästhetik hat über Nacht Einfluss auf globale Modetrends genommen. Nicht nur, dass Michele die Marke ‚Gucci‘ wieder begehrenswert gemacht hat. Er hat auch seine Erfahrung genutzt, den Flagship-Stores eine ganz neue Magie einzuhauchen …“
Der Mailänder Store in der Via Montenapoleone zeigt, dass es sich wieder lohnt, in Monostores zu stöbern. Micheles Mix aus verschiedenen Stilrichtungen, die er aus seinen kulturellen Wurzeln zieht, gibt nicht nur der Marke Gucci eine neue Richtung. Michele hat es auch geschafft, eine neue zeitgemäße Romantik in der Mode zum Generaltrend werden zu lassen.
Michele interpretiert Guccis DNA und fügt ihr bühnenbildnerische Elemente zu einer völlig eigenen Handschrift zusammen. Pudrige, pastellige Samte, Toile de Jouy und moderne Industrieelemente schafft er, spielerisch zu kombinieren.

Sicherlich belohnt das britische Fashion Council auch den mutigen Schritt des Designers, innerhalb einer so arrivierten Marke wie Gucci, trotz Marktrisiken eine 180-Grad-Drehung und Neuausrichtung zu wagen, denn auch darin steht er 2015 ohne Gegenbeispiel da.

You Might Also Like

  • Siegmar
    17. November 2015 at 11:37

    ich bin ja mittlerweile zum einem Fan vom ihm mutiert, auch Dank Peter Kempe der immer so detailliert über ihn schreibt und mir persönlich noch ein paar Tips gab. Ganz wunderbar!

  • British Fashion Awards London – Die Gewinner | Horstson
    25. November 2015 at 11:07

    […] bisschen war ja schon vorher durchgesickert und dass Karl Lagerfeld den Preis für sein Lebenswerk, den „Outstanding […]